Holiday Park – 2015 bekommt Expedition GeForce ein Dach

Anzeige
Holiday Park Haßloch
Anzeige

Die mehrfach ausgezeichnete Achterbahn Expedition GeForce im Holiday Park bekommt ein Dach. Für 2015 kündigte der Geschäftsführer der Freizeitpark-Gruppe Plopsa an, den Zustieg für die Attraktion zu überdachen.

14 Jahre nach der Eröffnungssaison der Expedition GeForce wird die Station der Stahlachterbahn überdacht. Wie Steve Van den Kerkhof, Geschäftsführer der Holiday Park-Betreibergruppe Plopsa via Twitter verkündete, ist für nächstes Jahr die Überdachung der Station von Expedition GeForce entschieden.

Damit kommt der Holiday Park den Fans entgegen, die sich seit über 10 Jahren eine Überdachung des Zustiegs wünschen. Bisher war man unmittelbar vor der Fahrt mit der Achterbahn dem Wetter vollkommen ausgeliefert – sei es stechende Sonne oder strömender Regen. Wie das Dach von Expedition GeForce letztendlich gestaltet wird, darüber liegen noch keine Informationen vor.

Expedition GeForce wurde 2001 im Jahr des 30. Holiday Park-Jubiläums eröffnet und zählt zu den besten Stahlachterbahnen weltweit. Die von Intamin gebaute Achterbahn wurde in diesem Jahr zum dreizehnten Mal in Folge zur besten Stahlachterbahn Deutschlands gewählt.

Expedition GeForce im Holiday Park

Deutschlands beste Stahlachterbahn in Aktion: Expedition GeForce im Holiday Park.

Als weitere Neuerung für die Saison 2015 im Holiday Park kündigte Van den Kerkhof bereits vor einigen Wochen an, das Restaurant „Pfalzgraf“ zu einem italienischen Restaurant umzubauen.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 22,99 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *