Holiday Park stellt neue Attraktion 2015 in Kürze vor, Bounty Tower bereits abgebaut

Anzeige
Bounty Tower Gondeln Abbau
Anzeige

Seit Oktober 2014 ist bekannt, dass der Bounty Tower den Holiday Park verlassen würde. Nun wurde das Fahrgeschäft vom Typ Condor abgebaut. Welche neue Attraktion 2015 im Holiday Park eröffnen wird, soll in Kürze bekanntgegeben werden.

Im Oktober tauchte der Bounty Tower des Holiday Park auf einer Verkaufsplattform für Fahrgeschäfte auf, kurz darauf bestätigte Plopsa-Geschäftsführer Steve Van den Kerkhof den Verkauf. Der Condor ist eine der drei Attraktionen, von denen sich der Freizeitpark in Haßloch trennt.

Inzwischen wurde das Fahrgeschäft abgebaut, wie aktuelle Bilder aus dem Holiday Park zeigen. Wohin der Condor verkauft wurde, ist nicht bekannt – es darf jedoch vermutet werden, dass er ab der Saison 2015 in Kernie’s Familienpark stehen wird. Der Freizeitpark im Wunderland Kalkar hat kürzlich eine Attraktion von eben jenem Typ angekündigt.

Bounty Tower Abbau im Holiday Park

Stück für Stück verlässt der Bounty Tower den Freizeitpark in Haßloch. (Foto: Holiday Park)


Bounty Tower Gondeln Abbau

Die Gondeln des Bounty Tower auf dem Boden, statt in über 30 Metern Höhe zu schwingen. (Foto: Holiday Park)

Was aber wird der Holiday Park als Ersatz für den Bounty Tower präsentieren? Für 2015 wurde bereits eine neue Attraktion bestätigt – um welche es sich handelt, wurde jedoch nicht bekannt. Die Enthüllung scheint nun aber kurz bevor zu stehen, denn via Twitter kündigte Steve Van den Kerkhof an, die neue Attraktion am kommenden Samstag, den 7. Februar, den Holiday Park-Mitarbeitern anzukündigen. Kurz darauf sollten auch wir erfahren, um welche Neuheit es sich handelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

1 Kommentar