Erste Holzachterbahn mit Katapultstart angekündigt: „Lightning Rod“ eröffnet 2016 in Dollywood

Anzeige
First Drop - Lightning Rod in Dollywood
Bildquelle: Parkerlebnis, Screenshot via Dollywood

„Lightning Rod“ wird die weltweit erste Holzachterbahn mit Katapultstart. Dollywood kündigte die Neuheit für 2016 an. Sie wird zudem die schnellste Holzachterbahn der Welt.

Anzeige

Dollywood macht den Traum vieler Achterbahnfans wahr: Im März 2016 eröffnet die „Lighting Rod“ – die weltweit erste Holzachterbahn mit Katapultstart. Der Freizeitpark im US-Bundesstaat Tennesse gibt außerdem bekannt, dass seine Neuheit die schnellste Holzachterbahn der Welt wird.

„Lighting Rod“ wird aus dem Stand auf 72 km/h beschleunigen – nicht aber auf gerade Strecke, sondern den ersten Hügel auf gut 66 Meter hinauf. Dort werden Fahrgäste auch den ersten „Airtime“-Moment erleben: das kurzzeitige Gefühl von Schwerelosigkeit.

Lightning Rod - Dollywood - Luftaufnahmen

Die Luftaufnahme zeigt einen Teil der gewaltigen Strecke von „Lightning Rod“. (Foto: Parkerlebnis, Screenshot via Dollywood)

Nach zwei weiteren, kleineren Hügeln folgt die erste große Abfahrt: 50 Meter lang, 73 Grad steil. Hier erreicht „Lightning Rod“ eine Höchstgeschwindigkeit von 117,5 km/h – und damit den ersten Platz auf dem Treppchen der schnellsten Holzachterbahnen der Welt.

Insgesamt 20 Sekunden Airtime sollen bei der Fahrt mit „Lightning Rod“ zu erleben sein. Möglich machen diese satte 12 Airtime-Hügel auf der 1,16 Kilometer langen Strecke, die durch die Bäume in den Bergen und Tälern von Dollywood führt. Eine Besonderheit stellen vier dicht aufeinanderfolgende Airtime-Hügel den Berg hinunter dar: Dieser „Quadruple Down“ schmiegt sich perfekt an die Gegebenheiten des Geländes an und führt den Zug zur tiefsten Stelle der Bahn.

Quadruple Down - Lightning Rod - Dollywood

Beim „Quadruple Down“ rauscht der Zug über vier Airtime-Hügel den Hang hinab. (Foto: Dollywood)

Thematisch wird die Neuheit an Hot Rod-Fahrzeuge aus den 50er Jahren angelehnt sein; auch der Zug der Achterbahn wird danach gestaltet.

„Lighting Rod“ soll im März 2016 eröffnen und wird vom amerikanischen Hersteller Rocky Mountain Construction gebaut. Europas erste Holzachterbahn des Herstellers entsteht derzeit im schwedischen Kolmården.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *