„Immersive Elevator MediaCoaster“ von Holovis und S&S-Sansei Technologies enthüllt

Holovis Immersive Elevator MediaCoaster Space
Bildquelle: Holovis

Die Unternehmen Holovis und S&S-Sansei Technologies enthüllen eine neu entwickelte und zum Patent angemeldete Attraktion. Der „Immersive Elevator MediaCoaster“ verbindet Themenfahrt, Aufzug und Achterbahn.

Das auf medienbasierte Attraktionen spezialisierte Unternehmen Holovis aus England und der amerikanische Achterbahn-Hersteller S&S-Sansei Technologies haben gemeinsam den „Immersive Elevator MediaCoaster“ entwickelt und enthüllen nun ihre zum Patent angemeldete neue Attraktion. Sie verbindet Themenfahrt, Aufzug und Achterbahn.

„Wir glauben, dass die dynamische, immersive Erfahrung dieser neuen Attraktion eine enorme Auswirkung auf die Industrie haben wird, indem sie eine einzigartig spannende und erinnerungswürdige Erfahrung bietet, die Menschen auf der Suche nach der ultimativen Kombination aus dem Eintauchen in eine andere Welt und physischem Nervenkitzel anziehen wird“, so Tim Timco, Geschäftsführer von S&S-Sansei Technologies.

Holovis Immersive Elevator MediaCoaster Transylvania

Eine mögliche Thematisierung des „Immersive Elevator MediaCoaster“. (Foto: Holovis)

Der „Immersive Elevator MediaCoaster“ soll von Anfang bis Ende eine Geschichte erzählen. Das Erlebnis soll in einer interaktiven Pre-Show beginnen, die zum Einstieg in die Wagons führt. Mit diesen gelangen die Fahrgäste in eine Kuppel, die sie mit hochauflösenden Multimedia-Inhalten umgibt. Während der Vorführung werden Fahrgäste innerhalb eines Turms in die Höhe befördert – und von hier aus beginnt die traditionelle Achterbahnfahrt.

Artworks des „Immersive Elevator MediaCoaster“ zeigen bereits mögliche Szenarien. So könnte die Neuheit Fahrgäste ins Weltall oder auf der Fährte des Graf Dracula nach Transsilvanien versetzen.

Noch ist nicht bekannt, ob Holovis und S&S-Sansei Technologies für ihren „Immersive Elevator MediaCoaster“ bereits einen Kunden gefunden haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *