Grizzly Mountain-Adventure – Jaderpark baut neue Attraktion 2015

Anzeige
Jaderpark Neuheit 2015 Baustelle 1
Anzeige

Im Jaderpark entsteht eine neue Großattraktion für 2,3 Millionen Euro. Der Freizeitpark in Jaderberg gibt nun erste Details zu der Neuheit bekannt und verrät ihren Namen – Grizzly Mountain-Adventure wird sie heißen. Wenn alles planmäßig verläuft soll die Anlage bereits Pfingsten 2015 im Rahmen eines Soft-Openings zu erleben sein.

Neben der Schlauchbootrutsche „Rocky Rafting“ wurden weitere 6400 qm Erweiterungsgelände im Jaderpark erschlossen. Hier wird das Thema „Goldrausch am Klondike“ in Form einer großen Abenteueranlage gestaltet. Mit einem Investitionsaufwand von 2,3 Mio. Euro wird das Gebiet in eine gewaltige Berglandschaft inklusive eines Canyons verwandelt.

Jaderpark Neuheit 2015 - Baustelle 2

Die Förderanlage wird montiert. Im Hintergrund der Start zur Hängebrücke. Die Mine mit Förderanlage, begehbarem Minenturm (16 Meter) und Stollen ist das Herzstück der Anlage. (Foto: Jaderpark)

Im Mittelpunkt steht eine große Minenanlage: Allein der begehbare Minenturm wird eine Höhe von 16 Meter haben. Es geht aber auch in die Mine selbst hinein. Natürlich werden die Besucher auch das Vergnügen haben, Gold zu waschen, schließlich soll das Finden des begehrten Edelmetalls ein wichtiges Erlebnis werden.

In einem Berg unterwegs sein, heißt klettern und kraxeln. 140 Meter Hindernissparcour in 2 Schwierigkeitsstufen sollen diese Erwartungen erfüllen. Richtig abenteuerlich wird es mindestens für Kinder werden. In der Anlage gibt es jede Menge zu entdecken: Bis ins Detail nachempfunden sind hier Sägewerk, Indianer- und Jägerhütte, ein Windrad, Wasserspielplatz und mehr zu finden. Auf Spurensuche wilder Tiere wird man gehen können und die Herausforderung einer Hängebrücke wartet auf Abenteuerlustige.

Jaderpark Neuheit 2015 Baustelle 3

Die Anlage wird mit originalgetreuen Bauten wie Sägewerk, Indianer- und Jägerhütte ausgestattet. (Foto: Jaderpark)


Jaderpark Neuheit 2015 Baustelle 4

In den fertiggestellten Bereichen wird bereits der Untergrund hergerichtet, der einen guten Fallschutz gewähren wird. (Foto: Jaderpark)

Um gleich von Beginn an optisch ein perfektes Bild der kanadischen Landschaft zu bieten, wurden nicht zuletzt riesige Bäume dieser Region im Wert von rund 45.000 Euro angeschafft. Zurzeit werden bis zu 9 Meter hohe und um die 20 Jahre alte Schwarzkiefern und Hängezypressen gepflanzt.

Jaderpark Neuheit 2015 Baustelle 5

Typische Bäume der kanadischen Region sollen das Bild vervollständigen. Aus diesem Grund wurden diese bizarren Hängezypressen gewählt. (Foto: Jaderpark)

Der Jaderpark hofft auf optimales Wetter, damit die geplante Eröffnung ohne unliebsame Zwischenfälle pünktlich stattfinden kann.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schlagworte: ,

Jaderpark

Foto: Tier- und Freizeitpark Jaderberg

Der Jaderpark lockt mit seiner Kombination aus Tierpark und Fahrspaß kleine und große Besucher an. Die Sensation ist der 16 Meter hohe Giraffenturm, der sich mit den einzelnen Gondeln um seine eigene Achse dreht. » Infos

Teile diesen Beitrag und unterstütze uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *