Jaderpark

Jaderpark
Bildquelle: Tier- und Freizeitpark Jaderberg
Tiergartenstraße 69
26349 Jaderberg
Deutschland
Niedersachsen
04454 9113-0
(Normaltarif deutsches Festnetz)
www.jaderpark.de/index.php/start.html
info@jaderpark.de

Der Jaderpark zwischen Wilhelmshaven und Oldenburg bietet mit zahlreichen Freizeitangeboten Vergnügen für die ganze Familie. Neben einem Tierpark sorgen viele Fahrattraktionen für den besonderen Nervenkitzel. Die Spielscheune lässt auch an regnerischen Tagen Kinderaugen leuchten.

Freizeitspaß am Meer

Über 600 Tiere fühlen sich in dem Tierpark an der Nordseeküste zu Hause. In dem historischen Parkteil, der bereits 1950 als Privatzoo eröffnet wurde, leben auf rund 5 Hektar 35 verschiedene Säugetierarten, über 70 Vogelarten und viele Reptilien und Fische. Neben heimischen Tieren wie Meerschweinchen oder Eseln sind in großen Gehegen auch Giraffen, Zebras, Kängurus oder Zwergflusspferde zu entdecken.

Seit 1996 bietet der Jaderpark zahlreiche Karussells, Sport- und Spielanlagen für jedermann. Auf einer Fläche von weiteren 12 Hektar bleibt kein Wunsch an Spaß und Abenteuer unerfüllt. Eine Wildwasserbahn, eine Schlauchbootrutsche oder verschiedene Berg- und Talbahnen machen den Besuch im Jaderpark während der Sommersaison zu etwas Besonderem. Auch für die kleinen Besucher bietet der Freizeitpark mit Kettenkarussells, Seilbahnen oder einem großen Spielplatz jede Menge Auswahl.

Afrika in Niedersachsen

Schon von weitem ist die Sensation des Jaderparks zu bestaunen. Ein 16 Meter hoher Giraffenhals ragt aus dem Parkgelände empor. Der Giraffenturm mit seinen einzelnen Gondeln dreht sich langsam um seine eigene Achse und bietet den Besuchern einen einzigartigen Blick über den gesamten Jaderpark. Von dort oben ist das Herzstück des Parks, die Afrika-Steppe, besonders gut zu beobachten. In einer 4 Hektar großen Anlage grasen unter anderem Zebras, Strauße und Giraffen.

Wer die exotischen Tiere lieber aus der Nähe begutachten möchte, steigt einfach in den Jade-Express. Auf der ca. 10-minütigen Zugfahrt um die Afrika-Anlage erfahren die Passagiere über Lautsprecher wissenswerte Informationen über die einzelnen Tiere.

Der Jaderpark ist das ganze Jahr über ein beliebtes Ausflugsziel. Auch in der Wintersaison sind der Spiel- und Erlebniswelt keine Grenzen gesetzt. In einer 1.800 m² Spielscheune können sich Kinder bis 12 Jahren auf Klettergerüsten, Tiefseilgärten und anderen Spielanlagen austoben. 2005 wurde die umgebaute Reiterhalle als Spiel- und Kletterscheune eröffnet.

Die Kombination aus allen drei Freizeitangeboten ist für die ganze Familie ein Erlebnis. Der Ausflug in den Jaderpark direkt an der Nordsee ist bei jedem Wetter ein Abenteuer.

Eintritt für Kinder ab 15,50 Euro,
Preis für Erwachsene ab 17,50 Euro.
» alle Jaderpark-Eintrittspreise
Map Data
Map data ©2016 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google Imagery ©2016 , AeroWest, DigitalGlobe, GeoBasis-DE/BKG, GeoContent, Landsat
Map DataMap data ©2016 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google Imagery ©2016 , AeroWest, DigitalGlobe, GeoBasis-DE/BKG, GeoContent, Landsat
Map data ©2016 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google Imagery ©2016 , AeroWest, DigitalGlobe, GeoBasis-DE/BKG, GeoContent, Landsat
  • ganzjähriges Freizeiterlebnis
  • Kombination aus Tier- Freizeitpark mit Spielscheune
  • Spiel-und Erlebniswelt für die ganze Familie
  • afrikanische Tiere an der Nordsee hautnah erleben
  • Giraffenturm – einzigartiger Überblick über den Jaderpark
Anzeige