Jan Böhmermann holt sich Heide Park-Maskottchen „Wumbo“ ins NEO MAGAZIN ROYALE-Studio

Anzeige
Wumbo Figur aus dem Heide Park für Jan Böhmermann
Bildquelle: Screenshot, Twitter-User Jan Böhmermann (@janboehm)

Alte Figuren von „Wumbo“ aus dem Heide Park finden bei der Fernsehsendung NEO MAGAZIN ROYALE ein neues Zuhause. Moderator Jan Böhmermann zeigt sich euphorisch.

Anzeige

„Wumbo“, das Maskottchen des Heide Park, könnte demnächst häufig in der Fernsehsendung NEO MAGAZIN ROYALE zu sehen sein. Wie der offizielle Heide Park-Fanclub bestätigt, hat das Team von NEO MAGAZIN ROYALE zwei alte Figuren des Maskottchens erworben. Die Figuren wurden bei einer Auktion angeboten, deren Erlöse „Merlin’s Zauberstaub“, einer im Jahre 2008 ins Leben gerufen Wohltätigkeitsorganisation, zugute kommen sollen.

NEO MAGAZIN ROYALE-Moderator Jan Böhmermann äußerte sich auf Facebook euphorisch über das Angebot. „Ich kann mich gerade schwer auf die Sendungsvorbereitung konzentrieren. Es gibt zur Zeit die Möglichkeit, die alten Heide Park Resort Figuren aus den Siebziger Jahren zu erstehen. […] Hier ist alles voller Tränen jetzt! Mein Herz schlägt ganz doll.“

Konkret hatte Jan Böhmermann eine 3,80 Meter große „Wumbo“-Figur für das NEO MAGAZIN ROYALE-Studio ins Auge gefasst. Eine weitere „Wumbo“-Figur mit ausgesparten Kopfbereich – gedacht für Besucherfotos als „Wumbo“ – war für das Studio-Foyer vorgesehen.

Die Idee von Jan Böhmermann wurde auf Twitter von über 180 Menschen favorisiert.

Laut den Teilnahmebedingungen der Fan-Auktion dürfen nur Privatpersonen mitbieten. Die beiden von Jan Böhmermann begehrten Figuren werden nicht mehr angeboten. Über den Kaufpreis sind keine Details bekannt.

Wer sich selbst ein Stück Heide Park nach Hause holen möchte, kann derzeit noch bei 20 verschiedenen, anderen Figuren mitbieten. Außerdem wird ein altes Wildwasserbahn-Boot angeboten. Hier gelangt ihr zur Auktionsseite.

Update – 26. August 2015, 21 Uhr: Inzwischen bietet der Heide Park-Fanclub die Figuren wieder öffentlich an. Auch wurde der Hinweis entfernt, dass die Figuren an das NEO MAGAZIN ROYALE gehen. Sobald es gesicherte neue Informationen gibt, werden wir euch informieren.

Update – 27. August 2015, 14 Uhr: Der Heide Park-Fanclub die Figuren weiter öffentlich an und hat die Teilnahmebedingungen dahingehend geändert, dass nun nicht nur Privatpersonen an der Auktion teilnehmen dürfen.

Schlagworte:

Heide Park Resort

Foto: Heide Park Resort

In fünf verschiedenen Themenbereichen bietet der Heide Park in Soltau Spaß und Abenteuer für Jung und Alt. Thrill-Rides wie die Loopingachterbahn Limit und der Flug der Dämonen sorgen für wohligen Nervenkitzel. » Infos

Teile diesen Beitrag und unterstütze uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *