KÄRNAN rückt näher: Terminplan für Testfahrten, TÜV-Abnahme und Eröffnungsdatum der neuen Hansa-Park-Achterbahn

Anzeige
Schienenschluss KÄRNAN Hansa-Park
Bildquelle: Dirk Möller

Der Hansa-Park informiert über die aktuelle Lage und den Terminplan von KÄRNAN: Mitte Juni wird der TÜV Süd im Park erwartet, der Eröffnungstermin von KÄRNAN wird ebenfalls noch in diesem Monat bekanntgegeben. Testfahrten sollen schon nächste Woche stattfinden.

Anzeige

Der Countdown für die mit Spannung erwartete neue Achterbahn im Hansa-Park läuft: Nachdem kürzlich Schienenschluss gefeiert wurde und damit die Strecke von KÄRNAN komplett ist, geht es nun in großen Schritten Richtung Eröffnung der Neuheit. Welche Schritte wann zu erwarten sind gibt der Hansa-Park nun bekannt.

Die ersten Testfahrten von KÄRNAN sollen demnach in der Woche vom 8. bis 14. Juni 2015 stattfinden. Wer in dieser Zeit den Hansa-Park besucht kann die neue Achterbahn mit etwas Glück erstmals in Aktion sehen. Bis zur ersten eigenen Fahrt wird es allerdings noch etwas dauern.

Zuerst kommt der TÜV Süd in den Hansa-Park, um KÄRNAN zu prüfen. In diesem Rahmen werden dann auch die Alters- und Größenvorgaben für Fahrgäste festgelegt. Wie der Hansa-Park bekanntgibt, wurde der TÜV Süd für die Woche vom 15. bis 21. Juni bestellt.

KÄRNAN Herzelement - Hansa-Park

Das „Herz von KÄRNAN“ – eine gut 60 Meter hohe Fahrfigur. (Foto: Dirk Möller)

Nach der Prüfung durch den TÜV Süd kann das geschehen, worauf wir alle warten: Das Eröffnungsdatum von KÄRNAN kann bekanntgegeben werden. Der Hansa-Park teilt mit, dass die Bekanntgabe auf jeden Fall noch im Juni passieren wird. Dann wissen wir mit Sicherheit, wann die neue Achterbahn eröffnet. (Update am 29. Juni 2015: Die Eröffnung wurde für Mittwoch, 1. Juli 2015 offiziell angekündigt!)

Was erwartet uns mit der neuen Achterbahn KÄRNAN überhaupt?

Wer die letzten Monate, ja sogar das letzte Jahr verschlafen und nichts von KÄRNAN mitbekommen hat: Uns erwartet damit die mit höchste und schnellste Achterbahn in Deutschland. Mit einer maximalen Schienenhöhe von 73 Metern und einer Höchstgeschwindigkeit von 127 km/h wird der “Schwur des KÄRNAN”, so sein vollständiger Name, zudem einer der drei höchsten Hypercoaster in Europa.

KÄRNAN Streckenlayout - neue Achterbahn im Hansa-Park

Die komplette Strecke von KÄRNAN – über 1,2 Kilometer lang. (Foto: Hansa-Park)

Die Auffahrt erfolgt senkrecht im gewaltigen 79 Meter hohen Turm, der einem wirklich existierenden Turm in Helsingborg, Schweden nachempfunden ist. Auch die Abfahrt erfolgt im 90 Grad-Winkel – ebenfalls im Inneren des Turms, um dann mit voller Geschwindigkeit ins Freie zu rauschen. Neben dem gewaltigen Turm sticht ein gut 60 Meter hohes Fahrelement in Form eines Herzens ins Auge – dieses wurde erst Mitte Mai fertiggestellt.

Nun gilt es nur noch ein bisschen zu warten, bis der Hansa-Park im Laufe des Monats den Eröffnungstermin von KÄRNAN bekanntgibt.

Schlagworte: , ,

Hansa-Park

Foto: Thomas Frank, Parkerlebnis.de

Deutschlands einziger Erlebnispark am Meer kombiniert Action und Erholung. Nach einem abenteuerlichen Ausflug in elf Themenwelten kann bei frischer Meeresluft im Hansa-Garten entspannt werden. » Infos

Teile diesen Beitrag und unterstütze uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *