„KÄRNAN“ in voller Pracht: Hansa-Park zeigt gestalteten Achterbahn-Turm

Anzeige
KRÄNAN Hansa Park Turm Thematisierung
Bildquelle: Hansa-Park, Collage: Parkerlebnis.de

Besuchern des Hansa-Park zeigt sich in der neuen Saison 2017 ein neues Bild. Der Turm der neuen Achterbahn „KÄRNAN“ wurde aufwendig gestaltet. Auch im Inneren wartet Neues.

Anzeige

2015 eröffnete mit „KÄRNAN“ – gleichauf mit „Silver Star“ im Europa-Park – Deutschlands höchste Achterbahn im Hansa-Park. Das besondere: Die senkrechte Auffahrt und die erste Abfahrt finden in einem 79 Meter hohem Turm statt. Zeigte sich dieser bisher im trostlosen Grau, thematisierte der Hansa-Park den Blickfang in den vergangenen Monaten aufwendig, sodass Besuchern 2017 im Hansa-Park ein ganz neuer Anblick erwartet.

Bereits im August letzten Jahres berichteten wir vom Beginn der Thematisierungsarbeiten am Turm von „KÄRNAN“. Die Festung am unteren Bereich des Turmes sowie das Gewölbe im Inneren dagegen wurden bereits zum Saisonstart 2016 teilweise gestaltet präsentiert (wir berichteten).

Hansa-Park - KÄRNAN - Blick auf den Turm - März 2016

Bisher ragte ein kahler Betonturm hinter dem Schienengewirr in die Höhe. (Foto: Thomas Frank, Parkerlebnis.de)

„KÄRNAN“ im Hansa-Park nimmt seine Fahrgäste mit auf eine 1.235 Meter lange Strecke nach einer Abfahrt im Inneren des Turms aus 73 Metern Höhe. Während diese Höhe – ebenfalls im Inneren des Turms – erklommen wird, erleben Fahrgäste ein weltweit einmaliges Element bei einer Achterbahn: einen rückwärtigen freien Fall. Dieser wird zur neuen Saison noch länger und intensiver.

Der Geschichte vom „Schwur des KÄRNAN“, die der Hansa-Park mit seiner Achterbahn erzählt und nach der die gesamte Anlage gestaltet ist, liegt der real existierende Turm „KÄRNAN“ in Helsingborg zugrunde.

Besucher können „KÄRNAN“ in seiner vollen Pracht ab Freitag, den 7. April 2017 erleben. Dann startet der Hansa-Park in die neue Saison 2017. Der Eintrittspreis für Erwachsene wurde für 2017 leicht erhöht.

Neben dem gestalteten Turm von „KÄRNAN“ erwarten Gäste auch gleich zwei neue Fahr-Attraktionen im Hansa-Park: Das interaktive Flug-Karussell „Kärnapulten“ sowie die Kinder-Achterbahn „Der kleine Zar“.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *