Karlsruhe lädt zum zweiten Bürgerforum Entwicklungskonzept Zoologischer Stadtgarten am 17. Februar 2016

150 Jahre Zoo Karlsruhe

Die Stadt Karlsruhe stellt im Bürgerzentrum Südwerk am 17. Februar 2016 den Sachstand zum Entwicklungskonzept vor Zoologischer Stadtgarten vor. Für vertiefende Fragen zu einzelnen Puzzleteilen des Masterplanentwurfs stehen nach der Präsentationsphase Vertreterinnen und Vertreter der Projektgruppen zur Verfügung.

Zum zweiten Bürgerforum Entwicklungskonzept Zoologischer Stadtgarten lädt die Stadt für Mittwoch, 17. Februar, 19 bis 21 Uhr, ins Südwerk Bürgerzentrum, Henriette-Obermüller-Straße 10 ein. Seit dem ersten Bürgerforum im Sommer 2015 hat sich viel getan. Die einzelnen Puzzleteile fügen sich nach und nach zu einem großen Ganzen zusammen: zu einem Masterplan für den Zoologischen Stadtgarten.

Input lieferten die verschiedenen Arbeitsgruppen der Stadtverwaltung. Auch Teilnehmerinnen und Teilnehmer des ersten Bürgerforums im Sommer 2015 gaben ein wichtiges Feedback, gleiches gilt für die Erkenntnisse aus Workshops mit Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern. Der Gemeinderat begleitete die Projektarbeit auf der politischen Ebene, er wird sich Anfang Februar in seinem Fachausschuss mit dem Sachstand befassen.

Beim zweiten Bürgerforum am Mittwoch, 17. Februar, möchten die Beteiligten am Entwicklungskonzept Zoologischer Stadtgarten nun der Öffentlichkeit den Stand der Dinge vorstellen. Nach Begrüßung durch Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup folgt von Eva Kaltenbach (Fächer GmbH) ein Bericht über das, was bislang geschah. Dr. Ulrike Stephan (Zoo Karlsruhe) geht auf Aspekte des Konzepts zur Besucherorientierung und Information ein, Eckhard Wiesenthal (Tiergartengestaltung Wiesenthal) stellt für die Projektgruppen den Masterplanentwurf vor. Nach einer kurzen Gesprächsrunde mit Wiesenthal, Bürgermeister Michael Obert und Gisela Fischer (Vorsitzende der Zoofreunde Karlsruhe) zeigt Obert auf, wie es nach dem Bürgerforum weiter geht. Der Masterplan wird durch den Gemeinderat beschlossen.

Karlsruhe Bürgerforum Februar 2016 Programm

Zweites Bürgerforum zum Zoologischen Stadtgarten – Programmablauf. (Foto: Stadt Karlsruhe)

Für vertiefende Fragen zu einzelne Puzzleteile des Masterplanentwurfs stehen nach der Präsentationsphase Vertreterinnen und Vertreter der Projektgruppen an Info-Tischen zur Verfügung. Die Moderation der Veranstaltung hat Dr. Ing. Christine Grüger (Büro suedlicht) übernommen. Sie fasst gegen 21 Uhr mit Zooleiter Dr. Matthias Reinschmidt und Gartenbauamtsleiter Helmut Kern den Abend zusammen.

Informationen zum Entwicklungskonzept Zoologischer Stadtgarten finden Interessierte auf der Projektseite im Internet unter www.karlsruhe.de/zoostadtgarten-ek.

Schlagworte:

Teile diesen Beitrag und unterstütze uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *