„Kids Spin“ absolviert erste Runden: Neue Kinderachterbahn im Skyline Park ab 1. April fahrbereit

Anzeige
Kids Spin im Skyline Park
Bildquelle: Skyline Park

Die neue Kinderachterbahn „Kids Spin“ im Skyline Park absolvierte ihre ersten Runden beim Pre-Opening des Parks am 25. und 26. März und wurde gut von den Besuchern angenommen. Ab dem Saisonstart am 1. April 2017 ist die Neuheit durchgängig geöffnet.

Anzeige

Nachdem der Skyline Park vor einigen Monaten die Kinderachterbahn „Kids Spin“ als eine der neuen Attraktionen des Jahres 2017 ankündigte, wurde die Anlage innerhalb der letzten Wochen aufgebaut und absolvierte bereits beim Pre-Opening des Parks am 25. und 26. März ihre ersten Runden mit Fahrgästen.

Am Testwochenende, das eine Woche vor dem offiziellen Saisonstart stattfand, wurde „Kids Spin“ besonders von kleineren Fahrgästen gut angenommen, die mit der Neuheit eine ihrer ersten Achterbahn-Erfahrungen machen können. Auch technische Störungen oder Ausfälle an der Anlage blieben aus.

"Kids Spin" im Skyline Park

Hier fährt die neue Kinderachterbahn entlang. (Foto: Skyline Park)

„Kids Spin“ ist eine von über 30 weltweit vertretenen Achterbahnen des Modells „Compact Spinning Coaster“ von SBF Visa sein. Im Gegensatz zu den meisten Anlagen dieser Art wird der neue Coaster im Skyline Park aber nicht nur eine, sondern gleich zwei Abfahrten beinhalten, die zuvor mithilfe von Reibrädern erklommen werden müssen. Während der Fahrt drehen sich die Gondeln um die eigene Achse.

Nach der Generalprobe beim Pre-Opening wird die neue Kinderachterbahn ab dem Saisonstart am 1. April 2017 für die Besucher fahrbereit sein.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *