KISSPARK feiert 2016 einjähriges Bestehen mit erstem Street Food Festival in Bad Kissingen

Anzeige
Street Food Festival KISSPARK
Bildquelle: KISSPARK

Seit einem Jahr können sich Besucher im KISSPARK an Outdoor-Aktivitäten wie Kletterfelsen, Paintpall und Segway Parcours erfreuen. Das Jubiläum wird im Mai kulinarisch gefeiert.

Anzeige

Im vergangenen Mai eröffnete im fränkischen Bad Kissingen der Freizeitpark KISSPARK, in dem sich alles um Outdoor-Kultur dreht (wir berichteten). Auf 16.000 Quadratmetern können sich fitte Besucher dort an einer einmaligen Kombination an spannenden sportlichen Aktivitäten erfreuen. Ob beim Klettern an der Steilwand, einem Flug über den Park mit dem Flying Fox, beim Bogenschießen oder im Geschwindigkeitsrausch auf der Go-Kart-Strecke – im Actionpark könnt ihr euch so richtig austoben.

Kisspark Freizeitpark Bad Kissingen

Kletterwand, SEGWAY Parcours, Paintball: Im KISSPARK dreht sich alles um Outdoor-Action (Bild: KISSPARK)

Sport ist aber anstrengend – und macht hungrig. Passend dazu feiert der KISSPARK das einjährige Bestehen in diesem Mai mit einer ganz besonderen Veranstaltung: Am 22. Mai wird dort das erste Street Food Festival der Stadt Bad Kissingen stattfinden.

Neben kulinarischen Leckerbissen an verschiedenen Food Trucks, an denen ihr neue Kraft tanken könnt, lockt der Park an diesem Tag mit einigen Spezial-Angeboten: Am SEGWAY-Parcours und im American Gladiator Simulator werdet ihr euch kostenlos versuchen dürfen. Ein E-Kart Bahn Testrennen kostet am Tag der Veranstaltung ermäßigte 3 Euro. Zudem wird ein großes Feuerwerk am Abend das nächste KISSPARK-Jahr einleiten.

Das Street Food Festival beginnt am 22. Mai um 11 Uhr im KISSPARK am Wolfsgraben 2 in Bad Kissingen. Der Park selbst ist Mittwochs bis Freitags von 13 bis 21 Uhr, Samstags von 10 bis 21 Uhr und Sonntags von 10 bis 20 Uhr geöffnet.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *