Knott’s Berry Farm 2018 mit neuer Achterbahn: „HangTime“ als erster Dive Coaster der US-Westküste angekündigt

Anzeige
Knott's Berry Farm Achterbahn 2018 Hangtime Dive Coaster Artwork Nacht
Bildquelle: Knott's Berry Farm

Knott’s Berry Farm hat für 2018 eine neue Achterbahn angekündigt. „HangTime“ wird der erste Dive Coaster der US-Westküste und lässt Fahrgäste kurz vor der ersten Abfahrt für einige Sekunden in die Tiefe blicken.

Anzeige

Nach fast drei Jahrzehnten schloss Knott’s Berry Farm Anfang der Saison 2017 seine Boomerang-Achterbahn (wir berichteten). Doch ein Ersatz lässt nicht lange auf sich warten: Mit „HangTime“ hat der Freizeitpark im kalifornischen Buena Park eine neue Achterbahn angekündigt, die Fahrgäste mit einer mehr als 90 Grad geneigten ersten Abfahrt in die Tiefe schickt.

Knott’s Berry Farm kündigt „HangTime“ als den ersten Dive Coaster an der US-Westküste an – eine Achterbahn, deren Zug kurz vor der ersten Abfahrt hält und Fahrgäste für einige Sekunden in die Tiefe blicken lässt. Im Fall von „HangTime“ hält der Wagen mit einer Neigung von 60 Grad, sodass der Eindruck entsteht, die Schienen der um mehr als 90 Grad geneigten bevorstehende Abfahrt würden verschwinden.

Knotts Berry Farm Hangtime First Drop Artwork

Bevor der Zug in die Tiefe rauscht hängen Fahrgäste kurze Zeit über der Abfahrt. (Foto: Knott’s Berry Farm)

Nach einem kurzen Halt wird der Zug von „HangTime“ schließlich fallen gelassen und mit einer Höchstgeschwindigkeit von knapp 92 Stundenkilometern auf die 670 Meter lange Strecke geschickt. Die 16 Passagiere pro Zug erleben dabei insgesamt fünf Überkopf-Momente.

Hangtime Achterbahn 2018 Knott's Berry Farm

„HangTime“ wird kompakt gebaut, die Strecke sehr verschlungen. (Foto: Knott’s Berry Farm)

Bei „HangTime“ handelt es sich um eine Achterbahn vom Typ Infinity Coaster des deutschen Herstellers Gerstlauer. Charakteristisch hierfür ist die vertikale Auffahrt. Die Eröffnung der Neuheit ist für Sommer 2018 vorgesehen.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *