Knott’s Berry Farm stellt Neuheiten 2018 vor: Erste OnRide-Animation zu neuer Achterbahn „HangTime“, Show-Erweiterungen und Events

Anzeige
HangTime in Knott's Berry Farm
Bildquelle: Knott's Berry Farm

Knott’s Berry Farm zeigt mit einer neuen Video-Animation, was Fahrgäste bei der 2018 neu eröffnenden Achterbahn „HangTime“ erwartet und gibt einen Ausblick auf Show-Erweiterungen und Events in der neuen Saison.

Anzeige

Nachdem Knott’s Berry Farm mit „HangTime“ diesen Sommer den ersten Dive Coaster an der US-Westküste als Neuheit 2018 ankündigte (wir berichteten), bietet der amerikanische Freizeitpark mit animierten Video-Aufnahmen nun einen Vorgeschmack auf die neue Achterbahn und kündigt weitere Veränderungen für 2018 an.

Die neue Achterbahn „HangTime“ schickt Fahrgäste ab Sommer 2018 mit einer mehr als 90 Grad geneigten ersten Abfahrt in die Tiefe und durchfährt auf der nachfolgenden Strecke insgesamt fünf Überkopf-Elemente. Vor der ersten Abfahrt hält der Zug auf einer Neigung von 60 Grad für einige Sekunden an, sodass der Eindruck entsteht, die Schienen der um 96 Grad geneigten bevorstehenden Abfahrt würden verschwinden. Nach dem Halt wird der Achterbahn-Zug schließlich mit einer Höchstgeschwindigkeit von knapp 92 Stundenkilometern auf die 670 Meter lange Strecke geschickt. Hersteller der Neuheit des Typs Infinity Coaster ist die deutsche Firma Gerstlauer.

Das neue Video zeigt animierte Außenaufnahmen und Mitfahr-Perspektiven, die einen Vorgeschmack auf das bieten, was Fahrgäste im nächsten Jahr erleben werden.

Neben dem neuen Dive Coaster „HangTime“ soll 2018 außerdem die interaktive Show „Ghost Town Alive!“, die 2017 ihr Comeback in den Freizeitpark feierte (wir berichteten), ab Sommer 2018 mit einer brandneuen Handlung fortgesetzt werden. Diese soll mit neuen Abenteuern und Charakteren Gäste jeden Alters in die Welt des Wilden Westen versetzen. Das interaktive Show-Programm erstreckt sich dabei über den gesamten Themenbereich „Ghost Town“.

Knott's Berry Farm: Ghost Town Alive!

„Ghost Town Alive!“ erzählt 2018 eine neue Geschichte. (Foto: Knott’s Berry Farm)

Ein weiteres Highlight 2018 wird die „PEANUTS Celebration“, bei der bekannte PEANUTS-Charaktere wie Snoopy und Charlie Brown gefeiert werden sollen. Im Zuge der Festlichkeiten wird der Park passend zu der Comicserie dekoriert, entwirft neue Shows und bietet Fotomöglichkeiten mit den Lieblingscharakteren an. Die „PEANUTS Celebration“ findet an den Wochenenden vom 27. Januar bis 25. Februar sowie am Presidents‘ Day am 19. Februar statt.

Auch findet im Frühjahr 2018 erneut das beliebte „Boysenberry Festival“ statt, das die Parkgäste erstmals 24 Tage lang mit kulinarischen Leckerbissen, Shopping-Möglichkeiten und einem großen Live-Entertainment-Programm verwöhnt. Das Festival ist im Parkeintritt inbegriffen und ist vom 16. März bis 8. April zu erleben.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *