Knott’s Berry Farm und VRStudios arbeiten an Virtual-Reality-Attraktion als Neuheit 2017

Anzeige
VRStudios Knott's Berry Farm
Bildquelle: VRStudios & Knott's Berry Farm

Der Freizeitpark Knott’s Berry Farm wird in dieser Saison um eine Attraktion reicher. Derzeit arbeitet das Technologieunternehmen VRStudios gemeinsam mit dem kalifornischen Park an einem neuen Virtual-Reality-Erlebnis, das die Parkbesucher bereits in rund zwei Monaten begeistern soll.

Anzeige

Der kalifornische Freizeitpark Knott’s Berry Farm und seine Muttergesellschaft Cedar Fair arbeiten derzeit mit dem Entwickler VRStudios an einer neuen Virtual-Reality-Attraktion, die bereits in dieser Saison in Knott’s Berry Farm installiert werden soll. Der Park spricht in diesem Zusammenhang von der ersten Virtual-Reality-Attraktion mit permanenter und eingeschränkter Bewegungsfreiheit in einem nordamerikanischen Themenpark. Die Parkbesucher sollen die Neuheit voraussichtlich ab April 2017 erleben können. Die Nutzung der neuen Virtual-Reality-Attraktion in Knott’s Berry Farm wird kostenpflichtig sein.

Mit der neuen Virtual-Reality-Attraktion soll Knott’s Berry Farm um eine immersive und einzigartige Erfahrung erweitert werden. Dabei wird es sich um die erste Virtual-Reality-Installation des kalifornischen Freizeitparks handeln.

„Die Zusammenarbeit mit VRStudios, bei der ein neues, maßgeschneidertes Erlebnis in Knott’s Berry Farm entwickelt werden soll, ist für unsere Kunden aufregend und entspricht den unvergesslichen Erlebnissen, die sie von unseren Parks erwarten. Wir haben uns bei unserer ersten Virtual-Reality-Installation für VRStudios entschieden, weil das Unternehmen auf eine bemerkenswerten Erfolgsgeschichte bei der Bereitstellung von Virtual-Reality-Attraktionen für andere ortsbasierte Entertainment-Veranstaltungsorte weltweit zurückblicken kann“, erklärt Christian Dieckmann, Vizepräsident von Cedar Fair.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *