La Ronde startet in 50. Saison: Eröffnung der Riesen-Schaukel „Titan“ zum Jubiläum 2017

Anzeige
La Ronde 2017 - Titan Ankündigung
Bildquelle: Six Flags

Zur 50. Saison präsentiert der kanadische Freizeitpark La Ronde die Riesen-Schaukel „Titan“. Doch das Fahrgeschäft ist nichts für Angsthasen, Vielmehr braucht es – wie bereits der Name vermuten lässt – Nerven aus Stahl.

Anzeige

Der kanadische Freizeitpark La Ronde feiert in diesem Jahr sein 50. Jubiläum. Zum Saisonstart können die Gäste allerdings nicht nur Runden mit den altbekannten Fahrgeschäften drehen. Denn im Jubiläumsjahr 2017 präsentiert La Ronde eine neue Groß-Attraktion: Zu den Thrill-Rides gesellt sich mit dem Riesen-Frisbee „Titan“ eine Neuheit, die jetzt offiziell eröffnet wurde.

Eine Fahrt mit „Titan“ eignet sich allerdings nur für die Mutigsten: Die Riesen-Schaukel wirbelt Fahrgäste durch die Lüfte, während ihre Gondel um 360 Grad rotiert. Während die Passagiere also auf den Erdboden oder in den Himmel blicken und sich diesem weiter annähern, erreichen sie eine Höhe von bis zu 45 Metern. Bei dem schwindelerregenden Flug können die Gäste das Gefühl der Schwerelosigkeit am eigenen Leib spüren – allerdings kommt es nicht zum Überschlag: Die Gondel richtet sich maximal 120 Grad vertikal gen Himmel.

La Ronde hatte bereits im Herbst 2016 die Neuheit für die Jubiläumssaison angekündigt (wir berichteten). Der im kanadischen Montreal gelegene Freizeitpark erweitert damit seine Attraktionspalette, zu der bereits über 40 Fahrgeschäfte und Attraktionen gehören.

Ein wilder Flug mit „Titan“ ist für Parkgäste möglich, die mindestens 137 Zentimeter groß sind.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *