Lake Compounce spendiert Holzachterbahn „Wildcat“ neue Züge zum 90. Jubiläum

Anzeige
Wildcat in Lake Compounce 2016
Bildquelle: Lake Compounce

Die Holzachterbahn „Wildcat“ in Lake Compounce feiert 2017 ihr 90. Jubiläum. Zu diesem Anlass werden neue Züge vom Typ „Millennium Flyer“ zum Einsatz kommen und Teile der Strecke erneuert.

Anzeige

„Wildcat“ ist eine der ältesten Holzachterbahnen der Welt: Bereits 1927 eröffnet wurde die Anlage im amerikanischen Freizeitpark Lake Compounce bereits mehrmals überarbeitet. Mitte der 80er Jahre wurde sogar ihre gesamte Struktur aus neuem Holz neu gebaut. Zu ihrem 90. Jubiläum 2017 steht die nächste Erneuerung an: sie erhält neue Züge.

Via Facebook teilte Lake Compounce bereits erste Konzeptgrafiken, die einen Eindruck von der Gestaltung der beiden neuen Züge vermitteln. Sie werden – passend zum Namen – im Wildkatzen-Design gestaltet, angelehnt an das Fell von Tigern und Geparden.

Lake Compounce Wildcat Zug-Desgin 2017

So werden die neuen Züge von „Wildcat“ aussehen. (Foto: Lake Compounce)

Bei „Wildcat“ werden in Zukunft „Millenium Flyer“-Züge des Herstellers Great Coasters International zum Einsatz kommen. Diese zeichnen sich aus durch ihre gepolsterten Sitzreihen und individuelle Bügel.

Nicht nur die Züge von „Wildcat“ werden erneuert, sondern auch große Teile der Strecke. Eine Streckenüberarbeitung wird es überdies auch bei der Holzachterbahn „Boulder Dash“ geben.

Ab wann genau Besucher die neuen Züge nutzen werden können, ließ Lake Compounce bisher offen.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *