Legendia schürt Vorfreude auf 2018 mit Neuheit „Bazyliszek“

Anzeige
Legendia Luftaufnahme 2016
Bildquelle: Legendia

Nach der Eröffnung der neuen Achterbahn „Lech Coaster“ arbeitet Legendia bereits an seiner nächsten Neuheit. 2018 soll eine neue Attraktion namens „Bazyliszek“ eröffnet werden.

Anzeige

Seit einigen Jahren befindet sich Polens ältester Freizeitpark im Umbruch, 2017 fanden die Maßnahmen mit der Umbenennung in Legendia und der Eröffnung der neuen Achterbahn „Lech Coaster“ ihren vorläufigen Höhepunkt. Doch auch nach diesen zwei Meilensteinen kehrt keine Ruhe in den bei Katowice gelegenen Freizeitpark ein. Jetzt schürt Legendia Vorfreude auf eine neue Attraktion.

„Bazyliszek“ soll die Neuheit der Saison 2018 heißen – polnisch für Basilisk, einem ursprünglich aus der Mythologie stammenden Schlangenwesens, dessen Blick versteinert.

Bereits Anfang des Jahres erklärte Kamil Michno, Pressesprecher des Parkbetreibers Tatry Mountain Resorts, im Gespräch mit Parkerlebnis.de, dass man über eine neue Attraktion für die Saison 2018 nachdenke.

Um was es sich bei „Bazyliszek“ genau handeln wird, wurde bislang nicht bekanntgegeben. Jedoch entsteht derzeit das Gerüst für eine Halle in Legendia – ein mögliches Anzeichen für eine Themenfahrt.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *