Den eigenen Freizeitpark aus LEGO bauen: Neue „LEGO Friends“-Sets jetzt erhältlich

Anzeige
41130 LEGO Friends großer Freizeitpark
Bildquelle: LEGO

Großer Freizeitpark, Hot-Dog-Stand, Karussell & Co. – fünf neue „LEGO Friends“-Sets verwandeln Kinderzimmer jetzt in einen Vergnügungspark.

Anzeige

Ob in Vorfreude auf den nächsten Freizeitpark-Besuch oder um in Erinnerung an die letzte Achterbahnfahrt zu schwelgen: Kinder können mit den neuen „LEGO Friends“-Sets ab sofort einen Vergnügungspark im eigenen Zimmer erschaffen. Viele der Sets sind online bereits erhältlich, offiziell in den Handel kommen sie im Juli.

Sobald das „LEGO Friends“-Set „Großer Freizeitpark“ zusammengebaut ist, können Kinder eine wilde Fahrt in der Achterbahn nachspielen. Eine besondere Funktion: Beim Einsetzen der Spielfigur in den ersten Wagen der Achterbahn leuchtet ein Lichtstein. Hoch hinaus geht es im Freifallturm mit Kreiselfunktion. Danach nehmen Emma, Andrea und ihre Freunde aus Heartlake City in den Gondeln des drehbaren Riesenrads Platz. Details wie ein Eingang mit Drehkreuz, Eintrittskarten, ein Geldschein und ein Popcornwagen ermöglichen noch mehr abwechslungsreiche Rollenspiele.

Stephanies „Hot-Dog-Stand im Freizeitpark“ punktet mit drehbaren Rädern und einem gemütlichen Sitzbereich auf dem abnehmbaren Dach. Ebenfalls dabei: eine „LEGO Friends“-Spielfigur im Hot-Dog-Kostüm. Eine schöne Freundschaftserinnerung an den aufregenden Tag entsteht an der Fotowand. Details wie ein Zerrspiegel, Würstchen und Hot-Dog-Brötchen machen den Spielspaß komplett.

Das Set „Spielspaß im Freizeitpark“ umfasst drei Spiele mit besonderen Funktionen. Mit dem Ballwerfer inklusive Hebelfunktion befördern Kinder den Basketball gekonnt in den Korb, Treffsicherheit ist beim Anvisieren der Zielscheiben mit der Wasserkanone gefragt, und bei „Hau den Frosch“ hat gewonnen, wer die Froschfigur mit dem Hammer versenkt.

41127 - LEGO Friends - Spielspaß im Freizeitpark

Das „LEGO Friends“-Set „Spielspaß im Freizeitpark. (Foto: LEGO)

Für jede Menge Wirbel sorgt das „LEGO Friends-Raketen-Karussell“: Je schneller Kinder das Karussell kreisen lassen, desto höher strecken sich die drei Raketensitze an den Gelenkarmen in die Luft. Sechs- bis Zwölfjährige können am Fotostand den Schnappschuss von Olivia im Raketen-Karussell bewundern oder sich am Eisstand eine Abkühlung gönnen.

41128 LEGO Friends Raketen-Karussell

Das „LEGO Friends“-Set „Raketen-Karussell“. (Foto: LEGO)

Zum Abschluss eines tollen Tages im Freizeitpark erleben Actionbegeisterte Fahrspaß mit dem „LEGO Friends-Autoscooter im Freizeitpark“. Das Set beinhaltet eine Arena mit zwei Autoscootern und eine Schaukel mit aufklappbarem Sicherheitsbügel sowie Pendel- und Schüttelfunktion.

Mit den neuen Freizeitpark-Produkten wird Heartlake City um ein Ausflugsziel reicher. Alle „LEGO Friends“-Sets lassen sich einfach umbauen und miteinander kombinieren.

„LEGO Friends“-Freizeitpark-Sets im Überblick

Für Freizeitpark-Vergnügen im Zimmer von etwas jüngeren Kindern eignet sich der Spielzeug-Freizeitpark von Playmobil, unter anderem mit Riesenrad, Kettenkarussell und Schiffschaukel.

Ältere Freizeitpark-Fans, die sich für die Technik der Fahrgeschäfte begeistern und sie selbst nachbauen möchten, eignet sich etwa „TOURBILLON“ aus LEGO als Inspiration.

Tourbillon Lego

Ein Fahrgeschäft mit Bewegungen in alle Richtungen: „TOURBILLON“ – als LEGO-Nachbau. (Foto: YouTube/skcheung1)

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schlagworte: ,

Teile diesen Beitrag und unterstütze uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *