„LEGO Ninjago World“ soll 2017 im LEGOLAND Windsor eröffnen

Anzeige
LEGO NInjago Rides 2016
Bildquelle: Merlin Entertainments

Nachdem bereits mehrere LEGO-Freizeitparks auf der ganzen Welt „LEGO Ninjago“-Bereiche angekündigt haben, soll die Attraktion nun auch im LEGOLAND Windsor Einzug halten. Dafür muss eine alte Attraktion weichen.

Anzeige

Drei LEGOLAND-Freizeitparks warten bereits in diesem Jahr mit neuen, interaktiven „LEGO Ninjago“-Fahrten auf: „LEGO Ninjago: The Ride“ wird 2016 in den LEGOLAND-Parks California, Billund und Malaysia große Eröffnung feiern (wir berichteten). 2017 werden die LEGO-Ninjas dann auch Florida erreichen, wo eine „LEGO Ninjago World“ schon im Frühjahr eröffnen soll. Nun ist bekannt geworden, dass die Ninjas bald auch im Englischen Windsor einfallen werden.

2017 soll im nahe London gelegenen Park eine „LEGO Ninjago World“ eröffnen, deren Hauptattraktion „LEGO Ninjago: The Ride“ sein wird. Bei der interaktiven Themenfahrt können Fahrgäste selbst ins Geschehen eingreifen: Durch einfache Handbewegungen kann auf virtuelle Gegner auf großen Bildschirmen mit verschiedenen Waffen gefeuert werden. Die Attraktion, die vom kanadischen Hersteller Triotech gebaut wird, setzt dabei auf die neueste 3D-, 4D- und Bewegungs-Technik, durch die Fahrgäste in die Haut der namengebenden NINJAGO-Charaktere schlüpfen können.

Triotech - interaktiver Dark Ride Gondel

Durch bloße Handbewegungen aktiv das Geschehen auf den Bildschirmen während einer Themenfahrt beeinflussen: Das ermöglicht die neue Maestro™-Technologie des Herstellers Triotech. (Foto: Chiplitherland via Triotech

In Windsor wird der „LEGO Ninjago World“-Themenbereich die Attraktion „Loki‘s Labyrinth“ ersetzen und zudem zu einer themengerechten Neugestaltung der „Spinning Spider“ und einer Verlegung des „Longboat Invader“ führen, so die Kollegen von ThemeParks-UK. Durch einen Torbogen werden Gäste in die Ninja-Welt eintreten, wo sie in interaktiven Spielen ihr Training zum echten Ninja-Kämpfer antreten werden können. Diese interaktiven Stationen werden voraussichtlich die Kletterwand „Cole‘s Rock Climb“, das Reflexspiel „Jay‘s Lightning Drill“ und die Balance-Herausforderung „Kai‘s Spinners“ beinhalten.

Ninjago LEGOLAND Windsor Pläne

Die Pläne für den Themenbereich „LEGO Ninjago World“ sind im LEGOLAND Windsor schon weit fortgeschritten. (Foto: ThemeParks UK)

Die „LEGO Ninjago“-Bereiche basiert auf einer beliebten LEGO-Spielzeugreihe, die auch als TV-Serie im Cartoon Network großen Erfolg feiert. Sie erzählt die Geschichte von vier Ninjas – Kai, Jay, Cole und Zane – die von Master Wu in der Kampfkunst Spinjitzu ausgebildet werden.

Auch in Deutschland könnte 2017 eine „LEGO Ninjago World“ eröffnen. Bereits vor einigen Wochen berichteten wir von den Anzeichen dafür.

Schlagworte: , , ,

LEGOLAND Windsor

Foto: LEGOLAND Windsor

Die Miniaturwelt auf 40 Millionen Legosteinen bietet insgesamt 55 familienfreundliche Attraktionen – darunter zwei Achter- und sechs Wasserbahnen. Besonders die kleinen Gäste kommen im LEGOLAND Windsor voll auf ihre Kosten. » Infos

Teile diesen Beitrag und unterstütze uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *