LEGOLAND Billund bekommt 2015 größtes LEGO-Modell der Welt

Anzeige
Legoland Billund
Anzeige

Im dänischen LEGOLAND Billund steht in der Saison 2015 das weltweit größte Modell aus LEGO-Steinen. Der 20 Tonnen schwere LEGO Star Wars X-wing Starfighter ist eine 42-fach vertrößerte Version eines echten LEGO-Modells, dass ihr auch zuhause nachbauen könnt.

Von Günzburg nach Billund, von Deutschland nach Dänemark: Der LEGO Star Wars X-wing Starfighter, der 2014 noch im LEGOLAND Deutschland stand, wird in der Saison 2015 im LEGOLAND Billund zu finden sein. Insgesamt 5,3 Millionen LEGO-Steine wurden für den X-Wing Starfighter verbaut. Zerlegt in 32 Module kommt das gigantische LEGO-Modell nun nach Billund. Dort werden die einzelnen Teile wieder zusammengesetzt, damit der X-Wing Starfighter im dänischen LEGOLAND seine volle Größe entfalten und die Besucher mit seinen 13 Metern Flügelspannweite begeistern kann.

LEGO X-Wing Starfighter Rückseite

Die Rückseite des LEGO X-Wing Starfighter beim Aufbau. (Foto: LEGOLAND Deutschland)

Der LEGO Star Wars X-wing Starfighter im LEGOLAND ist eine 42-fach vergrößerte Version des LEGO-Set 9493, das ihr selbst zuhause zusammenbauen könnt.

Turbinen des LEGO X-Wing Starfighter

Die mächtigen Turbinen des LEGO STAR WARS X-Wing Starfighter. (Foto: LEGOLAND Deutschland)

Die XXL-Version hingegen wird 2015 exklusiv im LEGOLAND Billund zu bestaunen sein. Der LEGO X-wing Starfighter wird im Hangar ausgestellt, wo sich auch die Ice Pilots School befindet. Dramatische Sound- und Lichteffekte erwecken das Modell zum Leben und versetzen den Besucher auf das Hangardeck eines intergalaktischen Raumschiffs. Neben dem X-wing Starfighter können die Besucher auch eine Ausstellung mit allen wichtigen Figuren aus dem Filmuniversum sehen. Natürlich alle aus LEGO-Steinen gebaut.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *