LEGOLAND California kündigt Wasserpark-Erweiterung für 2017 und neues Hotel für 2018 an

LEGOLAND California Eingang
Bildquelle: LEGOLAND California

LEGOLAND California hat erste Innovationsvorhaben für die kommenden Jahre bekanntgegeben. Geplant sind für 2017 unter anderem neue LEGO Ninjago-Zimmer im bestehenden Hotel, eine Erweiterung des Wasserparks sowie der Ausbau des LEGO Star Wars-Miniland. Im Jahr 2018 soll laut Unternehmensangaben zudem ein neues Legoland Castle Themenhotel eröffnen.

Besucher des LEGOLAND Californias dürfen sich im nächsten Jahr auf einige Neuerungen freuen. Insbesondere Wasserratten, Star Wars-Liebhaber und Ninjago-Fans werden auf ihre Kosten kommen: Geplant sind die Eröffnung von 18 LEGO Ninjago-Zimmern und zwei LEGO Ninjago-Suiten im LEGO Hotel, die Eröffnung des „Surfer’s Bay“ im Wasserpark und die Darstellung sechs weiterer Star Wars-Szenen im Star Wars Miniland.

Dass die Arbeiten an den sechs neuen Star Wars-Szenen für das Star Wars Miniland bereits in vollen Gange sind, bestätigte Parkleiter Peter Ronchetti gegenüber den Kollegen von Attractions Magazine. Die sechs neuen Szenen stammen aus den ersten dreißig Minuten von „Star Wars: Erwachen der Macht“ – darunter etwa Darstellungen vom Planeten Jakku. Außerdem soll ein 16-Meter langes Modell des Sternzerstörers Finalizer Teil des LEGO Star Wars-Minilands werden. Das neue Miniland-Modell soll im März 2017 präsentiert werden.

LEGOLAND California - Star Wars Miniland

Das Star Wars-Miniland im LEGOLAND California erhält Zuwachs. (Foto: LEGOLAND California)

Für die kleinen Besucher plant das LEGOLAND California eine Erweiterung des Wasserparks: Im „Surfer’s Bay“ werden Kinder auf Matten eine sechsspurige Wasserrutsche ins kühle Nass hinunterrutschen und dabei gegeneinander antreten können. Unten angekommen wartet eine Vielzahl von Wasserstrahlen und neuen LEGO-Modellen auf die Wellenreiter im sogenannten „spray ground“. Das LEGOLAND California eröffnet das „Surfer’s Bay“ voraussichtlich im Sommer 2017.

LEGOLAND California Surfer'S Bay Concept

Die Konzeptgrafik gibt einen ersten Eindruck der geplanten Rutsch-Anlage. (Foto: LEGOLAND California)

Veränderungen gibt es 2017 ebenso im LEGOLAND Hotel. Hier können 18 neue LEGO Ninjago-Hotelzimmer und zwei LEGO Ninjago-Suiten bewohnt werden. Diese neuen Räume ersetzen die jetzigen Schloss-Themenzimmer, da diese in ein eigenes, für 2018 geplantes, Themenhotel verlagert werden sollen: Das neue „LEGO Castle Hotel“ soll 250 Hotelräume sowie ein neues Restaurant und einen Poolbereich umfassen. Der erste Spatenstich soll Anfang 2017 erfolgen.

LEGOLAND California Castle Hotel 2018 Eingang Artwork

Die Grafiken zeigen den geplanten Eingang… (Foto: LEGOLAND California)

LEGOLAND California Castle Hotel 2018 Pool Artwork

…und den Pool-Bereich des neuen LEGO Castle Hotels. (Foto: LEGOLAND California)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *