LEGOLAND Deutschland kündigt Action-Sport-Event 2016 am 30. April und 1. Mai an

Anzeige
BMX im LEGOLAND Deutschland
Bildquelle: LEGOLAND Deutschland

Am Wochenende des 30. April und 1. Mai findet im LEGOLAND Deutschland das Action-Sport-Event 2016 statt – ein fulminantes Spektakel zwischen 55 Millionen LEGO-Steinen.

Anzeige

Biker, Skateboarder, Breakdancer und andere Action-Profis sorgen am 30. April und 1. Mai 2016 für ein rasantes Event im LEGOLAND Deutschland Resort. Unter dem Motto „Action, Sport und Spaß“ wird der Familienfreizeitpark im bayrischen Günzburg zum Spielplatz für Freestyle-Sportler. Mit dabei sind auch Fußball- und Basketball-Akrobaten, die Tricks auf höchstem Niveau präsentieren, und in verschiedenen Workshops verraten die Athleten den LEGOLAND Gästen viele Tricks.

Am Wochenende vom 30. April und 1. Mai erwartet die LEGOLAND Besucher ein actionreiches Event rund um die beliebtesten Trendsportarten: Beim Action-Sport-Spektakel stehen Tricks und Darbietungen mit Skateboards, Hockern, BMX-Rädern, Fußbällen und vielem mehr auf dem Programm. Los geht es für die Gäste bereits im Eingangsbereich. Hier erleben sie dreimal täglich eine BMX- und Mountainbike-Trial Show sowie Showspiele der Basketball-Jugendnationalspieler aus Ulm. Noch mehr beeindruckende Akrobatik-Manöver auf dem Rad verspricht die Flatland-BMX-Show, die zweimal täglich ebenfalls im Eingangsbereich stattfindet. Weiter geht der Spaß an den LEGO Studios, wo BMX- und Skateboardfahrer ihr Können unter Beweis stellen und mehrmals täglich über eine Minirampe fegen.

Action-Sport-Event im LEGOLAND Deutschland

Am 30. April und 1. Mai sorgen Biker, Skateboarder, Breakdancer und andere Action-Profis für ein rasantes Event im LEGOLAND Deutschland Resort. Unter dem Motto ´Action, Sport und Spaß´ wird der Familienfreizeitpark im bayrischen Günzburg zum Spielplatz für Freestyle-Sportler. (Foto: LEGOLAND Deutschland)

Wem Zuschauen alleine nicht reicht, der sollte die Breakdance Show (zweimal täglich im MINILAND) nicht verpassen und sich hier schon ein paar Tricks abschauen, denn nach jeder Show gibt es einen Breakdance-Workshop für die Gäste. In der Abschlussshow treten die Workshop-Teilnehmer dann gemeinsam mit den Profis auf. Eine noch relativ junge Sportart wird im LAND DER RITTER an der Burgbühne gezeigt: Sporthockern. Wie der Name schon verrät, werden hierbei Tricks mit einem speziellen Hocker vorgeführt. Ohne dass der Phantasie dabei Grenzen gesetzt sind, werden beispielsweise Breakdance-Moves wild mit Freerunning- und Parkour-Tricks oder sogar Skateboard-Elementen vermischt. Die Sportler stehen allen, die neugierig auf diese ganz besonders dynamische Sportart sind, für Fragen zur Verfügung und geben über den Tag verteilt Workshops.

Akrobatik und Fußball verschmelzen bei den Fußball-Freestylern an der Hyundai LEGOLAND Fahrschule. Die jungen Athleten interpretieren Fußball auf eine sehr coole, einzigartige Weise. Absolute Körperbeherrschung ist da Pflicht! Natürlich können alle kleinen und großen Fans des runden Leders an der Hyundai Torwand aber auch selbst kicken. Als offizieller Hauptsponsor der UEFA EURO 2016 bringt Hyundai auch einen ganz besonderen Gast mit: Das offizielle UEFA EURO 2016 Maskottchen „Super Victor“, der allen Gästen für ein Erinnerungsfoto zur Verfügung steht.

Aber was wäre das LEGOLAND Deutschland ohne LEGO Bauspaß?! Passend zum Event wird das große Hyundai Europameisterschafts-Mosaik aus etwa 165.000 LEGO Steinen am Mindstorms Center gebaut – ein toller Hingucker für alle großen und kleinen LEGO Fans.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *