Höchster LEGO-Turm der Welt: LEGOLAND Deutschland kündigt Weltrekord-Versuch im Juni 2016 an

Anzeige
LEGOLAND Deutschland Weltrekord-Versuch 2016
Bildquelle: LEGOLAND Deutschland

Steht im LEGOLAND Deutschland bald der höchste LEGO-Turm der Welt? Vom 24. bis 30. Juni findet Stein für Stein der Bau für den Weltrekord-Versuch statt, zu dem ganz Deutschland eingeladen ist.

Anzeige

Mit Hilfe der Gäste soll im LEGOLAND Deutschland innerhalb von sieben Tagen aus über einer halben Million LEGO-Steinen der höchste LEGO Turm der Welt entstehen. Doch nicht nur die Gäste können vom 24. bis 30. Juni vor Ort mitmachen: Für jedes Bundesland baut ein Vertreter zu Hause exklusiv an der Turmspitze mit – die Bewerbungsfrist startet jetzt.

In nur sieben Tagen soll Ende Juni der höchste LEGO Turm der Welt aus handelsüblichen LEGO-Steinen entstehen und alle LEGOLAND Gäste bauen mit. Hilfe ist auch dringend nötig, denn aus über einer halben Million Steinen soll der fertige Turm bestehen und der wird richtig hoch: Wenn alle Elemente bis zum 30. Juni wie geplant verbaut werden, bringt es der LEGO Turm auf eine Rekord-Höhe von über 35 Metern und ein Gewicht von über 1,5 Tonnen – ein gigantisches Bauwerk im einmaligen LEGO-Look.

Doch auch der Rest der Republik kann sich am Turmbau beteiligen. Jeder, der es nicht persönlich zur Turmbauaktion nach Günzburg schafft, kann sich als Baumeister bewerben und sein Bundesland beim LEGO Turmbau vertreten. Mitmachen ist ganz einfach: Wer dabei sein möchte, schickt bis zum 22. Mai eine Nachricht, ein Bild oder ein Video an gewinnen@LEGOLAND.de oder postet es auf facebook.de/LEGOLAND.de und begründet, warum gerade er der perfekte Vertreter für sein Bundesland ist.

LEGOLAND Deutschland Turmbau 2016 Ankündigung

LEGOLAND Bauarbeiter Emmet und Pink Brick freuen sich auf die LEGO Weltrekord-Turmbau-Aktion vom 24. bis 30. Juni im LEGOLAND Deutschland Resort. Die ersten Steine haben sie schon mitgebracht. (Foto: LEGOLAND Deutschland)

Teilnehmen kann jeder, egal ob Einzelbauer oder Team. Alle 16 Baumeister bekommen ein LEGO-Baupaket und können ganz bequem von zu Hause aus am höchsten LEGO Turm der Welt mitbauen. Zudem erhält jeder Bundesland-Vertreter LEGOLAND Jahreskarten für sich und seine Familie.

Die Turmteile aus der ganzen Republik werden beim großen Finale am 30. Juni auf die Spitze des Turms gesetzt und besiegeln hoffentlich einen neuen Weltrekord, an dem ganz Deutschland mitgewirkt hat.

Passend zu dem neuen MINILAND Bereich High Five, in dem fünf der höchsten Wolkenkratzer der Welt im LEGO Format zu bewundern sind, wird der Weltrekord-Turm vor dem Haupteingang des Familienfreizeitparks ein weiteres Highlight in der Saison 2016 sein. Der Gigant ist dann sechs Mal so hoch wie der LEGO Nachbau des Burj Khalifa mit seinen 5,5 Metern Höhe. An den High Five Wolkenkratzern, die aus über 400.000 LEGO Steinen bestehen, haben übrigens 13 LEGO Modelldesigner ein halbes Jahr lang gebaut. Nun über 500.000 Steine in nur sieben Tagen zu einem neuen Weltrekord zu verbauen, ist demnach kein einfaches Unterfangen.

Schlagworte: , ,

LEGOLAND Deutschland

Foto: LEGOLAND Deutschland

Besucher tauchen im LEGOLAND Deutschland in acht verschiedene Themenwelten ein, die aus mehr als 55 Millionnen LEGO-Steinen gebaut wurden. Die bunte Welt bringt nicht nur Kinderaugen zum Strahlen. » Infos

Teile diesen Beitrag und unterstütze uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *