LEGOLAND Deutschland – Jobmesse 2015 für saisonale Mitarbeiter am 17. Januar

Anzeige
LEGOLAND Deutschland Resort Logo
Anzeige

In diesem Jahr startet das LEGOLAND Deutschland unter anderem mit dem in LEGO-Parks weltweit einmaligen Laserparcours “LEGO City Polizeistation” als Neuheit 2015 in die neue Saison. Für den Betrieb im Park und in der Feriendorfanlage benötigt das Resort bis zu 1.000 Saisonkräfte – die Personalabteilung startet daher eine Infoveranstaltung am 17. Januar 2015.

Ein Großteil der saisonalen Mitarbeiter kehrt Jahr für Jahr wieder ins LEGOLAND zurück und steht den neuen saisonalen Kollegen mit ihrer Erfahrung zur Seite. Für 2015 liegt die Rückkehrerquote bereits bei 60 Prozent. Dennoch gibt es noch etwa 350 offene Stellen. Daher veranstaltet die Personalabteilung des Parks gemeinsam mit Fachkräften aus den Abteilungen Gastronomie, Verkauf, operativer Betrieb und Instandhaltung am kommenden Samstag, den 17. Januar, eine Job-Infoveranstaltung von 10 bis 17 Uhr im Mindstorms-Center des Parks.

Interessierte können sich eingehend über die unterschiedlichen Beschäftigungsmöglichkeiten informieren und direkt mit Kollegen aus den jeweiligen Fach-Abteilungen sprechen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig, ausgeschilderte Parkplätze stehen auf dem Busparkplatz zur Verfügung und der Einlass erfolgt über den Haupteingang des Parks.

Langjähriger LEGOLAND Lokomotivführer verabschiedet sich in den Ruhestand

Einer der beliebtesten saisonalen Parkmitarbeiter hat sich Ende der Saison 2014 in den Ruhestand verabschiedet. Bekannt war er unter dem Namen Josef der Lokomotivführer. Mit seiner freundlichen Art hat er sich einen Platz in den Herzen der kleinen und großen LEGOLAND Gäste erobert. Bereits in der Eröffnungssaison 2002 gehörte Josef Weiss zum Team und kehrte seitdem Jahr für Jahr in den Park zurück. Sein bekanntester Einsatzort war als Zugführer des LEGOLAND Expresses. 2003 brachte er auch seine Lebensgefährtin Marianne Köstner mit, die seit dem Zeitpunkt bis Ende 2014 ebenfalls im operativen Parkbetrieb arbeitete.

„Uns hat die Arbeit im LEGOLAND immer sehr viel Spaß gemacht. Unter den Kollegen gab es ein sehr nettes, oftmals fast familiäres Verhältnis. Die Gäste waren entspannt – sie sind ja schließlich auch im Urlaub. Nur manchmal gab es Diskussionen, wie halt 2 überall“, beschreiben Marianne und Josef ihren Arbeitsalltag im LEGOLAND. Sicherlich werden sie als Besucher hin und wieder durch den Park schlendern und ihre ehemaligen Kollegen besuchen kommen.

Wer Interesse an einer der vielfältigen saisonalen Tätigkeiten hat, kann entweder am Samstag, den 17. Januar zur Jobmesse in den Park kommen oder sich direkt auf www.LEGOLAND.de/jobs bewerben.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *