Legoland Deutschland – Neues Ritterburg-Hotel wird drei mal größer als das alte

Anzeige
Legoland Deutschland
Anzeige

Nachdem die Anfang des Jahres im Feriendorf des Legoland Deutschland eröffnete Ritterburg großen Zuspruch erhalten hat, entsteht nun eine zweite. Mit 300 Betten und einem Restaurant mit 250 Plätzen wird sie drei mal so groß wie das bisherige Hotel.

Mit der außergewöhnlichen Möglichkeit, in einer Ritterburg zu nächtigen, hat das Legoland Deutschland mit der Eröffnung des Hotels im dazugehörigen Feriendorf den Nerv der Zeit getroffen. Laut dem Legoland-Geschäftsführer Hans Aksel Pedersen freut man sich bislang über eine Auslastung von 90 Prozent; im Juli soll sie sogar 97 Prozent betragen. In der Hauptferienzeit erwartet er gar eine Vollauslastung.

Übernachten wie ein Ritter: neues Themen-Hotel für das Legoland Feriendorf

Nun werden die Kapazitäten aufgestockt. 2014 erhält die Ritterburg im Legoland einen großen Bruder, der mit drei Stockwerken unmittelbar daneben errichtet wird. Das neue Hotel, für das bereits die Namen „Königsburg“ oder „Königsschloss“ kursieren, soll 68 Gästezimmer bereithalten und im Restaurant 250 Innen- sowie 170 Außenplätze bieten.

Schlafen in einer Ritterburg - möglich im Legoland Feriendorf! (Das Bild zeigt die aktuelle Burg)

Schlafen in einer Ritterburg – möglich im Legoland Feriendorf! (Das Bild zeigt die aktuelle Burg)

Die Eröffnung des neuen Ritterburg-Hotels im Legoland Deutschland ist für den 5. April 2014 geplant. Dafür ist es notwendig, dass bereits jetzt während der Freizeitpark-Saison daran gearbeitet wird. Eine Beeinträchtigung der Gäste im Feriendorf soll es dabei jedoch nicht geben. Die Baustraße verläuft dahinter; außerdem sollen die Bauarbeiten täglich nur zwischen 10 und 16 Uhr stattfinden.

Der Bau- und Umweltausschuss des Günzburger Stadtrates hat dem Plan am Abend des 17. Juli zugestimmt.

Erfolgskurs mit außergewöhnlichen Übernachtungsmöglichkeiten

Die Merlin-Gruppe, zu der auch das Legoland Deutschland gehört, sieht allgemein eine große Nachfrage nach außergewöhnlichen Übernachtungsmöglichkeiten. Ursprünglich sollte 2014 nur eine weitere kleine Burg errichtet werden – nach den großen Erfolgen der ersten kleinen Variante stellte Merlin dem Legoland Deutschland aber diese neue Großinvestition in Aussicht.

Quelle: Augsburger Allgemeine

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *