„LEGO Ninjago World“-Baustelle im Blick: Innen-Ansicht der neuen Themenfahrt im LEGOLAND Deutschland

Anzeige
LEGO Ninjago The Ride in LEGOLAND Deutschland - Baustelle - Szenenaufbau
Bildquelle: LEGOLAND Deutschland

Mit der „LEGO Ninjago World“ entsteht im LEGOLAND Deutschland ein neuer Themenbereich samt interaktiver Themenfahrt. Aktuelle Baustellenbilder geben nun einen Einblick in Arbeiten im Inneren Attraktion.

Anzeige

Im deutschen LEGOLAND in Günzburg wird in diesem Jahr mit 9,2 Millionen Euro die bisher größte Einzelinvestition in den Freizeitpark getätigt. Zum 15. Jubiläum des LEGOLAND Deutschland wird die „LEGO Ninjago World“ eröffnen – ein 7.000 Quadratmetern neuer Themenbereich, der auch eine interaktive Themenfahrt beinhalten wird.

Bereits zum Saisonstart am 1. April 2017 soll die „LEGO Ninjago World“ samt der neuen Fahrattraktion eröffnen. Entsprechend fortgeschritten sind die Arbeiten. In aktuellen Baustellenbildern gibt das LEGOLAND Deutschland nun einen Einblick in „LEGO Ninjago – The Ride“.

LEGO Ninjago The Ride in LEGOLAND Deutschland - Baustelle - Station

Hier werden Fahrgäste in die Gondeln der interaktiven Themenfahrt einsteigen. (Foto: LEGOLAND Deutschland)

LEGO Ninjago The Ride in LEGOLAND Deutschland - Baustelle - Szenengestaltung

Die Szenen werden detailreich gestaltet. (Foto: LEGOLAND Deutschland)

LEGO Ninjago The Ride in LEGOLAND Deutschland - Baustelle - Dekorationen

Die Wände werden mit allerlei Dekorationselementen verziert. (Foto: LEGOLAND Deutschland)

LEGO Ninjago The Ride in LEGOLAND Deutschland - Baustelle - Wus Raum

Ein Einblick in die Entstehung von „Wus Raum“ der neuen Themenfahrt. (Foto: LEGOLAND Deutschland)

LEGO Ninjago The Ride in LEGOLAND Deutschland - Baustelle - Highscores

Am Ende der Fahrt können Besucher ihre Leistungen vergleichen – die Jagd nach dem Highscore! (Foto: LEGOLAND Deutschland)

Die „LEGO Ninjago World“ wird im Stil einer Ninja-Klosteranlage gestaltet. Mittelpunkt wird „LEGO Ninjago – The Ride“ sein, eine Themenfahrt, bei der Fahrgäste durch bloße Handbewegung „Ninjago“-Elementkräfte Blitz, Feuer, Eis und Erde nutzen können und so Lichtblitze, Feuerbälle, Eisfontänen und Luftstöße auf ihre Gegner feuern können.

Für 2017 wurden die LEGOLAND Deutschland-Eintrittspreise erhöht. Für Erwachsene und Kinder gleichermaßen wurden die Preise um 2,50 Euro pro Person auf 44,50 Euro beziehungsweise 39,50 Euro für eine Tageskarte erhöht.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *