Legoland Deutschland und Seminaris Hotel Bad Boll kooperieren

Anzeige
Legoland Deutschland
Anzeige

Das Seminaris-Hotel Bad Boll kooperiert jetzt mit dem Legoland in Günzburg. Das Hotel punktet nicht nur mit komfortablen Zimmern und schwäbischer Gastlichkeit, sondern bietet seinen Gästen als offizielle Verkaufsstelle und Partner besonders günstige Tickets.

Mehr als fünfzig außergewöhnliche Fahrattraktionen, spannende Shows und Workshops sowie Modelle aus 55 Millionen Legosteinen erwarten Familien mit Kindern im Alter zwischen drei und zwölf Jahren im Legoland im bayerischen Günzburg. In Deutschlands »kinderfreundlichstem Freizeitpark« (Parkscout Award 2012/13) gilt das Motto »Erlebt das Abenteuer!«. Hier können Kinder in der Rolle von Piraten, Erfindern, Prinzessinnen, Ritter oder Schatzsucher ihr Legoland-Abenteuer selbst bestimmen. Und: im »Miniland« die Welt im Kleinen bestaunen. Die Modelldesigner haben hier mehr als 25 Millionen handelsübliche Legosteine zu national und international bekannten Bauwerken verbaut, meist im Maßstab 1:20. Hier können die Besucher bekannte Städte und Landschaften Europas erkunden sowie in der Lego-Starwars-Modellausstellung ferne Galaxien entdecken.

Das Vier-Sterne-Hotel Seminaris Bad Boll ist ausgestattet mit 161 modernen First-Class-Zimmern, zwei Restaurants, der gemütlichen »Schwabenstube« und der Hotelbar »Intermezzo«. Das Wellness-Areal »Jurabädle« lädt zum Entspannen ein. Kegelbahn und Hochseilgarten bieten sportliche Abwechslung.

Und: Das Seminaris-Hotel Bad Boll ist offizielle Ticketverkaufsstelle fürs Legoland. Und zwar mit besonders günstigen Preisen: Während der reguläre Preis 39,50 Euro für Erwachsene und 35 Euro für Kinder beträgt, zahlt man im Hotel nur 28 Euro pro Besucher. Von diesem Angebot können alle Gäste des Hauses profitieren, die ein Pauschal-Arrangement gebucht haben.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *