LEGOLAND Discovery Centre in Birmingham geplant

Anzeige
Lego Discovery Center in Birminham
Bildquelle: Legoland Discovery Centre Manchester

In Birmingham soll ein neues LEGOLAND Discovery Centre der Freizeitpark-Gruppe Merlin Entertainments errichtet werden. Über den Entschluss der geplanten Indoor-Attraktion wird der Stadtrat nächste Woche entscheiden.

Anzeige

Nach der Bekanntgabe des geplanten LEGOLAND Discovery Centre in Den Haag in den Niederlanden (wir berichteten), wurden die Pläne für ein weiteres LEGOLAND Discovery Centre in der zweitgrößten Stadt Englands offengelegt.

Wie das Wirtschaftsmagazin Insider Media berichtete, soll der Aufbau des LEGOLAND Discovery Centre in Birmingham ähnlich zu dem in Greater Manchester erfolgen: Auf drei Etagen und einer Fläche von knapp 5.500 Quadratmeter sind eine Mischung aus Innenfahrten und interaktiven Spielen zum Thema LEGO, ein 4D-Kino und zahlreiche Cafés und Läden zu erwarten. Täglich geöffnet soll die Attraktion rund 2.560 Besucher pro Tag anziehen. Dies würde für die Region West Midlands einen Anstieg der Wirtschaftskraft bedeuten, Arbeitsplätze schaffen und zudem das Image Birminghams weiter stärken.

LEGOLAND Discovery Centre Birmingham

Das mögliche LEGOLAND Discovery Centre in Birmingham wird für Familien mit jüngeren Kindern konzipiert. (Foto: LEGOLAND Discovery Centre Manchester)

Erst vor ein paar Tagen wurden die Pläne des neuen Erlebniszentrums in Birmingham veröffentlicht (wir berichteten), das mit einer Investition von über 20 Millionen Euro insbesondere Familien anziehen soll.

Bevor der Bau beginnen kann, muss der Stadtrat zunächst zustimmen. Die Ausschusssitzung in Birmingham findet nächste Woche am 17. Februar 2017 statt und wird entscheiden, ob Merlin Entertainments das LEGOLAND Discovery Centre in Birmingham umsetzen darf.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *