LEGOLAND Discovery Centre Oberhausen – Weihnachtsbriefkasten vom Christkind gebracht

Anzeige
LEGO Weihnachtsbriefkasten 2014 in Oberhausen
Anzeige

Das Christkind persönlich schwebte am 11. November in die bunte Welt der LEGO Steine in Oberhausen und brachte das erste Weihnachtsgeschenk des Jahres 2014. Der offizielle Briefkasten zur Engelskirchen Aktion der Deutschen Post wird bis zum 23.12.2014 für alle großen und kleinen Wünsche im Eingangsbereich des LEGOLAND Discovery Centre Oberhausen bereitstehen.

In der Vorweihnachtszeit baut Master Model Builder Dennis Grünenbaum diesen komplett in gelbe LEGO Steine ein. Natürlich zusammen mit den baubegeisterten Besuchern. Jeder eingeworfene Wunschzettel und Brief ans Christkind erhält nach der Aktion eine himmlische Antwort.

Mit dem Besuch des Christkindes läutete der Oberhausener Indoor Spielplatz sein diesjähriges Weihnachtsevent ein. „Die Besucher erwartet eine festliche LEGO Weihnachtswinterwelt, mit vielen Mitmachaktionen bei denen ich besonders die kleinen LEGO Fans mit einbinde werde. Unter anderem bauen wir eine winterliche Weihnachtslandschaft komplett aus LEGO Steinen“, verrät Master Model Builder Dennis Grünenbaum.

LEGO Weihnachtsbriefkasten 2014 in Oberhausen

Ab sofort können Briefe an das Christkind gesendet werden. (Foto: LEGOLAND Discovery Centre Oberhausen)

Darüber hinaus wird auch in diesem Jahr der heißbegehrte LEGO Sonderstein in der LEGO Fabrik hergestellt, im Workshop kann jeder sein eigenes Lebkuchenhaus bauen und täglich erwarten die Besucher tolle Weihnachtsgeschenke beim großen LEGOLAND Discovery Centre Adventskalender.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

1 Kommentar

Und was ist die Aufgabe von dem Briefkasten? Er sammelt die Post für die Wünsche. Und was dort eingeworfen wird, das wird bearbeitet. Alle Eltern werden sich freuen, denn solche Aktionen schaffen Zeit im Advent. Die Kinder malen ihre Wünsche und Mutti kann in Ruhe backen.

Antworten