LEGOLAND Dubai – Details zu Attraktionen, Modellen und Ausmaßen

Anzeige
Merlin Entertainments Group
Anzeige

In Dubai soll 2016 ein neuer Legoland-Freizeitpark eröffnen. Nun gibt die Freizeitpark-Gruppe Merlin Entertainments Details zu den Ausmaßen, den geplanten Modellen und Attraktionen im LEGOLAND Dubai bekannt.

Als erstes Legoland im mittleren Osten wird LEGOLAND Dubai in Dschabal Ali eröffnen. Auf einer Fläche von gut 280.000 Quadratmetern entstehen derzeti 15.000 LEGO-Modelle aus über 60 Millionen einzelnen LEGO-Steinen.

Mehr als 40 verschiedene interaktive Fahrgeschäfte, Shows und Attraktionen sind geplant. Sie werden in sechs Themengebiete aufgeteilt – LEGO City, Adventure, LEGO Kingdom, Create, LEGO Factory und das obligatorische Miniland.

LEGOLAND Dubai wird ein Teil von Dubai Parks & Resorts. Das riesige Freizeitgebiet wird auch die Filmparks Motiongate Dubai sowie Bollywood Parks Dubai umfassen. Die erste Bauphase soll 2016 abgeschlossen sein. Alle drei Parks sollen durch den gewaltigen Eingangsbereich Riverpark verbunden werden. Darüber hinaus ist das Familienhotel Lapita geplant.

Derzeit befinden sich neben dem LEGOLAND Dubai zwei weitere LEGO-Freizeitparks in Planung. Einer soll in Japan entstehen, der andere in Südkorea.

Quelle: Khaleej Times

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *