Lennart Hemme übernimmt die Patenschaft für Luchs „Lenny“ in der ZOOM Erlebniswelt

Anzeige
Luchs Lenny ZOOM Erlebniswelt
Bildquelle: ZOOM Erlebniswelt

Zusammentreffen der Namensvettern in der ZOOM Erlebniswelt: Radio Emscher Lippe-Morgenmann Lennart Hemme übernimmt die Patenschaft für Luchs „Lenny“

Anzeige

Am Freitag, den 25. August 2017 hat Radio Emscher Lippe-Morgenmann Lennart Hemme die Patenschaft für den sechsjährigen Luchskater „Lenny“ in der Erlebniswelt Alaska übernommen.

Der gebürtige Niedersache Lennart Hemme brachte seinem neuen Patentier, das ebenfalls aus der Nähe von Hamburg stammt, zur Begrüßung in der neuen gemeinsamen Heimat in Gelsenkirchen einen großen Eimer voller leckerem Fleisch mit.

Das Zusammentreffen der norddeutschen Namensvettern wurde von den Besuchern beobachtet, die im Anschluss mit Autogrammen des Radiomoderators belohnt wurden und diesen mit Fragen löchern durften. Lennart Hemme freute sich über sein neu gewonnenes Patenkind: „Schon als ich das erste Mal gehört habe, dass der neue Luchs in der ZOOM Erlebniswelt ‚Lenny‘ heißt, war mir klar, dass ich die Patenschaft für meinen Namensvetter übernehmen möchte“.

Luchskater „Lenny“ kam im Frühjahr als neuer Partner für Weibchen „Clara“ aus einem Wildpark in der Nähe von Hamburg nach Gelsenkirchen (wir berichteten).

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *