Lieblingsstädte der Deutschen im internationalen Vergleich

Anzeige
Parkerlebnis.de Freizeitpark-Magazin - Logo
Anzeige

Wir Deutschen lieben Städtereisen. Besonders begeistert sind wir von Wien, Prag, Istanbul und Marseille. Eine Leidenschaft, die unsere europäischen Nachbarn nicht teilen. Wer also denkt, Trendstädte sind international gleich, der täuscht sich. Eine neue Studie zeigt, welche Städte deutsche Urlauber favorisieren und welche unserer Nachbarn genau diese Vorliebe so gar nicht teilen können.

Wiener Schnitzel ist nichts für Engländer

Kaffeehäuser und Sachertorte gehören zu Wien wie Weißwürste und Bier zu München. Doch laut der Studio stellt dies für Engländer keinen Anreiz dar, die österreichische Hauptstadt zu besuchen. Während für Deutsche die Stadt an der Donau aufgrund ihres kulturellen Angebots das siebtbeliebteste Reiseziel ist, rangiert sie bei Engländern noch nicht mal unter den ersten zwanzig.

Die Karlsbrücke in Prag lässt Franzosen kalt

Prag ist die zehntbeliebteste Stadt der Deutschen. Der Bummel durch die Prager Altstadt, über die Karlsbrücke bis hoch auf die Karlsburg gilt als absolutes Muss unter den Städtetrips. Franzosen sehen das allerdings anders: Nur Platz 26 belegt die Stadt an der Moldau und ist somit ein kaum interessantes Reiseziel für unsere Nachbarn im Westen.

Kontinent-Hüpfen in Istanbul ohne Spanier

Istanbul ist die Trendmetropole der letzten Jahre geworden. Vor allem auf uns Deutsche übt die Stadt auf zwei Kontinenten einen ganz besonderen Reiz aus. Nicht umsonst gilt sie als eine der beliebtesten Städte für einen Kurztrip und hat es in Deutschland auf Platz acht gebracht. Weniger faszinierend finden Spanier die moderne Stadt am Rande Europas. Lediglich Platz 30 belegt Istanbul im Ranking der beliebtesten Städte.

Bouillabaisse in Marseille schmeckt Italiener nicht

Die Hafenstadt an der französischen Südküste ist Kulturhauptstadt 2013 und allein deshalb schon einen Besuch wert. Das wissen auch wir Deutschen und küren sie mit vielen Buchungen zur zwölftbeliebtesten Stadt für einen Kurzurlaub. Die Stadt in der Provence hat einen ganz besonderen Charme, dem Italiener allerdings nicht erliegen. Nur auf Rang 29 der begehrten Städte schafft es Marseille in der Studie.

Die Studio zu den aktuellen Lieblingsstädten der Deutschen wurde von der Plattform HouseTrips erstellt, auf der Kunden einfach und sicher Unterkünfte finden, buchen oder selbst anbieten können.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *