Liseberg beendet Saison 2016 mit leichtem Besucherrückgang

Liseberg Neuheiten 2017/2018 Ankündigung
Bildquelle: Liseberg

Mit einem leichten Besucherrückgang beendete der schwedische Freizeitpark Liseberg die Sommersaison 2016. Ein neu eröffnender Parkbereich im kommenden Jahr könnte diesem Negativtrend entgegenwirken.

Der schwedische Freizeitpark Liseberg beendet die Sommersaison 2016 mit einem leichten Besucherrückgang. Mit insgesamt 2.235.000 Besuchern kamen in diesem Jahr rund 100.000 weniger als noch im gleichen Zeitraum 2015 in den Park. Grund für den Einbruch sei laut einer Presseerklärung vor allem ein deutlicher Rückgang norwegischer Touristen. In der Regel bilden diese den größten Anteil ausländischer Touristen in Schweden, jedoch reduzierten die Norweger ihre Reisen ins Nachbarland um fast drei Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Kürzlich kündigte Liseberg neue Attraktionen sowohl für die Saison 2017 als auch für die Saison 2018 an, die dem Negativtrend entgegenwirken könnten. So soll im nächsten Jahr ein gänzlich neuer, 8.000 Quadratmeter großer Parkbereich mit „Loke“, dem höchsten Gyro-Swing-Fahrgeschäft Europas, entstehen.

Loke Liseberg Artwork

„Loke“ bietet Platz für bis zu 40 Passagiere. (Foto: Liseberg)

Neben dem Riesen-Pendel wird der neue Bereich in ab der Saison 2018 auch den längsten Dive-Coaster Europas zu bieten haben. „Valkyria“ wird vom schweizerischen Achterbahn-Bauer Bolliger & Mabillard hergestellt und kann eine Spitzengeschwindigkeit von bis 105 Stundenkilometer erreichen (wir berichteten). Komplettiert wird das neue Themengebiet von neuen Shopping-Möglichkeiten und Gastronomie-Angeboten

LIseberg Valkyria Theming Konzept

Das Artwork gibt bereits einen Eindruck von der Gestaltung von „Valkyria“. (Foto: Liseberg)

Eine detaillierte Vorstellung der Neuheiten in den nächsten beiden Jahren gibt Liseberg in diesem Video:

Schlagworte: , , , , ,

Liseberg

Foto: Liseberg

Mit der bereits mehrfach zur weltweit besten Holzachterbahn ausgezeichneten "Balder" und dem größten Freefall-Tower Europas "Atmosfear" sind in Liseberg, einem der führenden Freizeitparks in Europa, zwei Rekordhalter zuhause. » Infos

Teile diesen Beitrag und unterstütze uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *