Magic Halloween 2014 im Gardaland – Gruselspaß ab 4. Oktober an jedem Wochenende

Anzeige
Gardaland Park
Anzeige

Gardaland Magic Halloween ist bald wieder startbereit zum großen Gruselfest im italienischen Freizeitpark. Ab 4. Oktober findet das Halloween-Event im Gardaland an jedem Wochenende des Monats bis zum langen Wochenende von Allerheiligen statt. Wer zum Auftakt in voller Halloween-Verkleidung kommt, zahlt nur 10 Euro Eintritt.

Wie jedes Jahr steht der traditionelle Herbsttreff bei Gardaland Magic Halloween ganz im Zeichen von Horror & Co. und zieht als Monster, Skelett, Zombie, Vampir, Gespenst und Zauberer verkleidete Besucher in den Park. Natürlich sind auch alle anderen Gäste herzlich willkommen, die sich die Atmosphäre nicht entgehen lassen möchten.

Zur Eröffnung von Gardaland Magic Halloween am Samstag, den 4. Oktober, sind alle Gäste eingeladen, ihrer Phantasie freien Lauf zu lassen und sich von Kopf bis Fuß als Monster zu verkleiden – mit der kompletten Verkleidung kostet sie der Eintritt in Gardaland nur 10 Euro. Der Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt, Hauptsache, man kommt zum Start der Horrorparade komplett verkleidet, auch mit Hut oder einer Perücke, einem furchterregenden „Makeup“ oder sonstigen gruseligen Accessoires.

Gardaland Halloween Verkleidung

Wert sich zum Auftakt des Halloween-Events verkleidet, erhält günstigeren Eintritt. (Foto: Gardaland)

Wie immer ist im Park viel Spaß und Unterhaltung mit themenbezogenen Shows und Inszenierungen angesagt, wobei die typischen Halloween-Symbole natürlich nicht fehlen dürfen: gigantische Kürbisse, die von innen beleuchtet geheimnisvolle Schatten werfen, Maiskolben, Heugarben, riesige Spinnennetze sowie ein düsterer Friedhof für die ganz Mutigen.

Zwischen den dreißig Attraktionen vernimmt man die furchterregendsten Klagerufe von Zombies und hier und da zynisches, eiskaltes Gelächter oder andere unheilvolle Geräusche, die richtig Gänsehaut machen. Hinter jeder Ecke können sich böse Geister verstecken, die ganz plötzlich hervorspringen, um den ahnungslosen Gästen einen ordentlichen Schrecken einzujagen.

Doch das spannende und gleichzeitig lustige Event hat noch viel mehr zu bieten: Auch die magischen Shows von Gardaland stehen ganz im Zeichen von Halloween und die Besucher erwarten besondere Emotionen.

Gardaland Halloween Dekoration

Der ganze Freizeitpark wird passend zu Halloween dekoriert sein. (Foto: Gardaland)

Los geht’s mit WELCOME: IT’S HALLOWEEN! Umringt von tanzenden Kürbissen und geheimnisvollen Gestalten heißt das Maskottchen Prezzemolo die Gäste am Eingang von Gardaland willkommen und gibt den Auftakt zur alljährlichen Grusel-Gaudi. Bei Einbruch der Dunkelheit startet dann die Halloweenparade: hier zeigen sich Hexen, Skeletts und Monster jeder Art von ihrer „besten Seite“ während sie durch die Straßen des Parks marschieren.

Ein echter Clou ist die Show Fantasmagorico, eine Top-Veranstaltung auf einer eigens für Gardaland Magic Halloween eingerichteten Bühne. Unheimlich komisch, für die ganze Familie, mit zahlreichen Überraschungen, witzigen und launischen Monstern; Highlight dieser Show ist mit Sicherheit Max Cavallari vom Komikerduo ‘Fichi d’India’ der es blendend versteht, wirklich alle zum Lachen zu bringen.

Zum Ausruhen zwischen Gelächter, Scherzen, Monstern und anderen furchtbaren Geschöpfen gibt es die große Neuheit 2014: Prezzemolo Land, eine neue phantastische und herrlich bunte “Spielwelt” – eine Welt, in der es viel zu entdecken gibt und die den Kleinsten und ihren Familien gewidmet ist. In der Mitte des Areals erhebt sich stolz eine märchenhafte mittelalterliche Burg, umgeben von lustigen Wasserrutschen, riesigen Kanonen, Fässern und aufregenden Wasserspielen. Rund um die Burg sorgen gigantische Fliegende Maschinen, riesige Maltafeln, Zahnräder, Katapulte, Springmatten, Türme, Brücken und vieles mehr für tausend Überraschungen. Es gibt sogar ein Planetarium mit Windrose und einem großen Solarsystem auf dem Dach zu bewundern.

Auch das Gardaland Hotel “verkleidet” sich im Halloween Stil mit zahlreichen themenbezogenen Dekors und einer meisterhaften szenischen Gestaltung zum “Eingewöhnen”: die Gäste werden bereits bei ihrer Ankunft in die magische Atmosphäre einer geheimnisvollen Welt „entführt“.

Zum Event hält das Gardaland Hotel ein besonderes Magic Halloween Paket bereit, das folgende Leistungen einschließt:

  • Übernachtung mit Frühstück am internationalen Buffet im Wonder Restaurant
  • Magiekurs mit entsprechendem “Hexenmeister-Azubi” Abschlusszeugnis
  • für die Kleinsten: eine echte Schule der Magie mit Hexenmeisterin Aurora in Begleitung von Prezzemolo:
    gezeigt werden spaßige Tricks zur Freude der großen und kleinen Gäste. Das Zeugnis der ‚Accademia di Magia di Gardaland’, von Zauberer Prezzemolo persönlich unterzeichnet, und ein Zauberstab warten auf jeden kleinen Kursteilnehmer (geeignet für Kinder im Alter zwischen 4 und 10 Jahren)
  • Nachmittagsjause mit einem ganz besonderen Gast: Prezzemolo
  • eine Horror Happy Hour – der klassische Aperitif in Halloween Version, von 18.00 bis 19.30 Uhr im Relaxing Café
  • bon-bon times mit Süßigkeiten, Bonbons & Co. für alle Kinder im Relaxing Café
  • ein Büffet-Dinner im Wonder Restaurant von 19.30-21.30 Uhr (Getränke des Hauses inbegriffen)

Das Paket ab 283,00 Euro pro Person umfasst: Übernachtung für 2 Erwachsene und ein Kind (zwischen 3-12 Jahren) im Prezzemolo-Zimmer, einem Standard Dreibettzimmer mit Doppelbett und Sofa Bed (1-Person-Bettcouch).

Ab diesem Jahr kann man auch die “Scary Welcome” Einrichtung direkt im Zimmer anfordern: ein Willkommensgruß in der besten Halloween Tradition mit Luftballons, Dekorationen, Bonbons und einer Überraschung, um sofort in die magische Atmosphäre dieser herrlichen Gruselfete einzutauchen.

Und wer nicht bis zur Nacht am 31. Oktober warten will, dem bietet das Gardaland Hotel eine große Neuheit: mit It’s Halloween Party Time kann man hier für 229,00 Euro jeden Tag Halloween feiern. Ein ganzer Saal des Hotels, schön gruselig im Horror Stil eingerichtet, steht den Teilnehmern (mindestens 20 Personen) zum Feiern zur Verfügung. Für Stimmung und gute Laune sorgen ein Animationsteam, eine tolle Magic Show, Horror Makeup, Halloween baby dance, Spiele und die Auszeichnung der grausigsten Maske durch Prezzemolo, stilgerecht im ganz besonderen Fellkleid. Außerdem kann man, ab Euro 12,00 pro Person, ein Büffet bestellen mit echten “Horrordrinks” wie “Ameisenshake” (Coca-Cola), Gespensterwasser, einen Hexentrunk (Soft Drink), Pommes mit “Schimmel”, Horrorkekse, Pizza mit Vampirblut (Tomatensauce) und andere leckere Spezialitäten für abgebrühte Horrorfreaks.

Gardaland Halloween Gruppe

Geschöpfte wie diese könntet ihr bei der Gardaland Halloween-Party antreffen. (Foto: Gardaland)

Wie jedes Jahr startet am 31. Oktober die phantastische Halloween Party, die man sich nicht entgehen lassen sollte: ein Fest, das von 19.00 bis 22.00 den Vorplatz zum Tal der Könige belebt und aus allen Ecken und Enden des Parks Zombies, Gespenster, Hexenmeister, Zauberer und Monster jeder Art herbeieilen lässt, um in dieser abenteuerlichen Nacht von Gardaland zu tanzen.

Während der Veranstaltung Gardaland Magic Halloween ist der Park von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet, außer am 31. Oktober, wo der Abend um 22.00 Uhr mit der Gardaland Halloween Party beendet wird.

Es gibt weiterhin die außergewöhnlichen Sonderangebote, die der Park seinen Gästen vorbehält, wie das Familien-Sonderticket für Familien mit 3,4 oder 5 Mitgliedern und Kindern unter 10 Jahren. Das Familien-Ticket kostet 30,00 € pro Person und schließt die Möglichkeit ein, einen Coupon für eine Mittagsmahlzeit zum Preis von nur 7,00 € zu erhalten. Viele Online-Angebote gibt es außerdem auf der Webseite www.gardaland.it mit herunterladbaren Tickets zum Superpreis von 32,50.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *