Indoor-Spielplatz von Mattel entsteht in niederländischem Ferienzentrum De Schatberg

Anzeige
Mattel Play Sevenum - Freizeitpark Niederlande Ankündigung
Bildquelle: Lappset Group oy

Im Ferienzentrum De Schatberg in den Niederlanden entsteht mit Mattel Play! Sevenum ein neuer Indoor-Spielplatz mit aus dem Kinderfernsehen bekannte Charaktere wie „Bob der Baumeister“ oder „Thomas, die kleine Lokomotive“. Die Eröffnung ist für Herbst 2017 vorgesehen.

Anzeige

Was in Liverpool und Dubai bereits 2016 eröffnete, kommt in diesem Jahr mit Mattel Play! Sevenum in die Niederlande: Ein Indoor-Freizeitpark, der sich ganz den Marken des Spielzeug-Herstellers Mattel und aus dem Kinderfernsehen bekannten Charakteren widmet.

Mattel Play! Sevenum entsteht als Teil eines neuen Familien-Unterhaltungszentrums im Ferienzentrum De Schatberg in der Provinz Limburg. Der Indoor-Spielplatz wird auf 2.000 Quadratmetern Spielbereiche basierend auf „Bob der Baumeister“, „Thomas, die kleine Lokomotive“, „Angelina Ballerina“ und „Feuerwehrmann Sam“ bieten sowie Kinder in den Bereichen „Mega Construx“ und „Mega Bloks“ zum Selberbauen einladen.

Mattel Play! Sevenum wird gestaltet und geplant vom finnischen Spielgeräte-Hersteller Lappset Creative. Laut Johann Granholm, Geschäftsführer von Lappset Creative, ist die Attraktion in Sevenum die bisher größte, die das Unternehmen realisiert hat.

Die Eröffnung von Mattel Play! Sevenum ist für Herbst 2017 vorgesehen. Neben dem Indoor-Spielplatz wird das neue Familien-Unterhaltungszentrum in Sevenum auch ein All-You-Can-Eat-Restaurant und ein Bewegungs-Zentrum für Jugendliche umfassen, in dem unter anderem ein Mountainbike-Pumptrack, eine Skate-Rampe und Trampoline auf mehreren Ebenen zum Verausgaben einladen werden.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *