Mirabilandia enthüllt die drei neuen Attraktionen 2016 im „Far West Valley“-Themenbereich

Far West Valley in Mirabilandia - Ankündigung
Bildquelle: Mirabilandia

2016 gestaltet Mirabilandia einen Parkbereich zum „Far West Valley“ um. Neben der Umgestaltung des bestehenden Areals dürfen Besucher drei neue Attraktionen erwarten, die jetzt bekanntgegeben wurden.

Für vier Millionen Euro entsteht im italienischen Freizeitpark Mirabilandia derzeit das „Far West Valley“. Für den neuen Themenbereich mit Western-Flair wird ein bestehendes Gebiet des Freizeitparks umgestaltet und mit neuen Attraktionen ergänzt.

Das „Far West Valley“ wird sich von der Wildwasserbahn „Niagara“ bis hin zu den Freifall- bzw. Abschuss-Türmen „Columbia“ und „Discovery“ erstrecken.

Neu hinzu kommen drei Arten von Attraktionen. Beim „Kite Flyer“ mit dem Namen „Aquila Tonante“ fliegen Fahrgäste auf dem Bauch liegend im Kreis; an zwei Hubseiltürmen, die „Geronimo“ genannt werden, können sich Besucher in die Höhe ziehen und beim „Buffalo Bill Rodeo“, einer großen, auf einer Wellenschiene rotierende Scheibe, finden 24 Personen Platz. Mit einer Länge von 80 Metern und einer Höhe von 13 Metern wird dieses Fahrgeschäft vom Typ „Disk’o Coaster“ die größte Neuheit 2016 in Mirabilandia. Für die kleinsten Gäste entsteht zudem noch ein Kinderspielplatz.

Mirabilandia - Neuheiten im "Far West Valley 2016"

Konzeptgrafiken zum „Kite Flyer“ (links oben), den Hubseiltürmen (rechts oben), dem „Disk’o Coaster“ (rechts unten) und den neugestalteten Freifalltürmen. (Fotos: Mirabilandia)

Im Zuge der Thematisierung des Parkbereichs erhalten auch bestehende Attraktionen neue Namen. Aus der Wilden Maus „Pakal“ wird die „Wild Mine“, die Freifall- bzw. Abschus-Türme werden in Zukunft „Rio Negro Towers“ heißen und aus dem Restaurant „El Sombrero“ wird „Stella Errante“

Der neue Themenbereich „Far West valley“ ist die erste von mehreren großen Investitionen, die in den nächsten Jahren in Mirabilandia getätigt werden sollen. Insgesamt 17 Millionen Euro sollen bis zum Jahr 2018 investiert werden (wir berichteten), ein Großteil für die Erweiterung des Freizeitparks.

Schlagworte: ,

Mirabilandia

Atemberaubende Achterbahnen gehören zu den Highlights des italienischen Freizeitparks Mirabilandia. Für Abkühlung und Erholung nach dem Nervenkitzel sorgt der Wasserpark Mirabilandia Beach, der zudem verschiedenste Rutschen zählt. » Infos

Teile diesen Beitrag und unterstütze uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *