Miss Germany 2017 im Europa-Park gewählt: Gewinnerin eine 18-jährige Leipzigerin

Anzeige
Soraya Kohlmann Miss Germany 2017
Bildquelle: Miss Germany Corporation/PEN Fotografie

Im Europa-Park wurde die Miss Germany 2017 gewählt. Zur „schönsten Frau Deutschlands“ wurde Soraya Kohlmann ernannt, eine 18-jährige Schülerin aus Leipzig.

Anzeige

Am Samstag, den 18. Januar 2017 um 22:09 Uhr fiel die Entscheidung im Europa-Park in Rust: Soraya Kohlmann ist Miss Germany 2017.

Die Jury-Mitglieder wählten die 18-jährige Soraya Kohlmann aus Leipzig zur neuen Miss Germany. In der Jury saßen Europa-Park-Geschäftsführer Roland Mack, Star-Bloggerin Farina „Nova Lana Love“, Politiker Wolfgang Bosbach, SKY-Journalistin Sarah Winkhaus, Designer Julian F. M. Stoeckel, Stylist Francèk Prsà, Schauspieler & Rechtsanwalt Ingo Lenssen, Schönheitschirurg Prof. Dr. Dr. Werner Mang, Schauspieler Jo Weil, Gründer der Miss Germany Corporation Horst Klemmer, TV-Moderatorin Alexandra Polzin und Head of Sales International Markets – Condor Flugdienst GmbH Carsten Sasse.

Vize-Miss Germany 2017 wurde die 18-jährige Schülerin Aleksandra Rogovic (Miss Niedersachen), den dritten Platz belegte Sarah Strauß (Miss Bremen). Die 21-jährige studiert Sportwissenschaften und Hispanistik.

Miss Germany 2017 - Dritt- und Zweitplatzierte

Sarah Strauß (3. Miss Germany 2017), Soraya Kohlmann (Miss Germany 2017) und Aleksandra Rogovic (Vize-Miss Germany 2017) (v.l.n.r.). (Foto: Miss Germany Corporation/PEN Fotografie)

Für die Wahl der Miss Germany 2017 hatten sich 5.155 junge Damen 2016 für die 149 Vorentscheide der Miss Germany Corporation beworben. Bereits zum 15. Mal wurde die Miss Germany in Deutschlands größtem Freizeitpark gewählt (wir berichteten).

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *