Movie Park Germany – 18.000 Horror Fest-Besucher an Halloween 2013

Anzeige
Movie Park Germany
Anzeige

Zu Halloween 2013 lockte das Horror Fest im Movie Park Germany 18.000 Horror-Fans in den Freizeitpark. Aufgrund der großen Menschenmassen kam es zu langen Wartezeiten bei den Achterbahnen.

Am 31. Oktober 2013 – also zu Halloween – vermengten sich beim Halloween Horror Fest im Movie Park Germany die Angst-Schreie von rund 18.000 Achterbahn-Fahrern und Erschrockenen. Während sich die einen von den zahlreichen Live-Erschreckern haben Angst einflößen lassen, ließen sich die anderen von den imposanten Attraktionen begeistern. Teilweise mussten die Fahrgäste Stunden auf ihre Fahrt warten.

Halloween Horror Fest im Movie Park Germany

Achterbahnen und Live-Erschrecker begeisterten zum 15. Mal im Movie Park Germany beim Halloween Horror Fest.

Für den Movie Park Germany dürfte diese hohe Besucherzahl zum Ende dieser durchwachsenen Saison für Erleichterung gesorgt haben. Schließlich verlief der Saisonstart 2013 witterungsbedingt alles andere als rosig.

Was jedoch macht den Reiz an Halloween im Movie Park Germany aus? Achmed Merichi, ein gewöhnlicher Besucher, erläuterte gegenüber der WAZ:

„Wir sind nun zum zweiten Mal hier. Gerade die Monster locken einen immer wieder her. Der Schreckfaktor ist riesig und die selbst gemachten Kostüme und die aufwendige Schminke sind der Wahnsinn.“

Aus der Sicht der dutzenden Live-Erschrecker, die sich in alle Ecken des Freizeitparks verstecken, nur um den Besuchern Angst einzujagen, sehen die Motive ganz anders aus. Wir sprachen mit einer Darstellern – unser Interview lest ihr hier.

Wir gratulieren dem Movie Park Germany zum lang anhaltenden Erfolg der Halloween-Veranstaltung – 2013 findet sie nun schon zum 15. Mal statt. Heute noch könnt ihr euch von dem Event begeistert lassen, dieses Jahr sogar mit der The Walking-Dead Lizenz.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 26,00 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *