Movie Park Germany – Feuerwehr-Einsatz am 13. Juni 2015

Anzeige
Studio 7 im Movie Park Germany
Bildquelle: Thomas Frank, Parkerlebnis.de

Im Movie Park Germany rückte am Samstag, den 13. Juni 2015 die Feuerwehr an. Eine defekte Endstufe löste Rauch aus, eine Veranstaltung musste für 1,5 Stunden unterbrochen werden.

Anzeige

Bei der Veranstaltung im Theater „Studio 7“ im Movie Park Germany kam es am Samstag, den 13. Juni 2015 zu einer starken Rauchentwicklung aufgrund einer defekten Endstufe. Der Brandmelder in dem Technikraum hat deshalb ausgelöst und einen Einsatz der Feuerwehr verursacht.

Das Theater mit rund 1.500 Gästen wurde gemäß dem Sicherheitskonzept des Film- und Freizeitparks umgehend geräumt. Zu keiner Zeit bestand eine Gefahr für Gäste, so der Movie Park Germany in einer Presseinformation. Ein Brand oder offenes Feuer kam, entgegen anders lautender Meldungen in den Medien, nicht vor, da bereits Mitarbeiter das defekte Gerät außer Betrieb genommen hatten.

Die benachbarte Holzachterbahn „Bandit“ wurde vorsorglich durch die Feuerwehr evakuiert. Eine Evakuierung des gesamten Parks hat nicht stattgefunden.

Die Veranstaltung im „Studio 7“ konnte nach einer 90 Minuten Unterbrechung wieder fortgesetzt werden.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 26,90 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *