Tierpark Hellabrunn wartet zum Muttertag 2017 mit besonderen Aktionen auf

Anzeige
Eisbär-Mama mit Baby im Tierpark Hellabrunn
Bildquelle: Tierpark Hellabrunn, Jörg Koch

Der Münchner Tierpark Hellabrunn hat sich zum Muttertag 2017 besondere Aktionen ausgedacht: Besucher erwarten am 14. Mai Tierpfleger-Treffpunkte und eine Quiz-Rallye – alles im Zeichen der tierischen Beziehungen zwischen Mutter und Kind.

Anzeige

Wer am Muttertag 2017 den Tierpark Hellabrunn besucht, darf sich auf besondere Aktionen freuen. Denn auch in dem Münchner Tierpark steht der Sonntag, 14. Mai 2017, ganz im Zeichen der Mütter. So wartet eine Muttertags-Rallye durch den Tierpark; wer teilnehmen möchte, erhält die Karten hierfür am Flamingo- und Isar-Eingang.

Für die besten Teilnehmer der Muttertags-Rallye im Tierpark Hellabrunn winken auch Gewinne: Der Hauptpreis ist eine einjährige Tierpatenschaft für Königspinguin-Dame Vienna, die Zweit- und Drittplatzierten dürfen sich über eine Familien-Jahreskarte freuen.

Siehe auch: Vater- und Muttertag 2017 in deutschen Freizeitparks feiern: Übersicht über alle Aktionen

Gäste können außerdem Eisbären-Mama Giovanna, die Orang-Utan-Mütter Matra und Sitti sowie Nashorn-Mutter Rapti besuchen. Bei mehreren Tierarten gibt es zudem am Muttertag besondere Tierpfleger-Treffpunkte. Bei den Banggai-Kardinalbarschen (11 Uhr), den Roten Riesenkängurus (12.00 Uhr), den Königspinguinen (13.30 Uhr) und den Orang-Utans (15.30 Uhr) gibt es allerlei Wissenswertes und Überraschendes über Tiermütter und ihren Nachwuchs zu erfahren.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *