Nach tödlichem Unfall im Holiday Park: Polizei sucht Zeugen, Show abgesagt

Anzeige
Holiday Park Haßloch
Anzeige

Am gestrigen Freitag kam es im Holiday Park zu einem Unfall mit Todesfolge. Ein elfjähriges Mädchen wurde am Fahrgeschäft „Spinning Barrels“ tödlich verletzt. Die Polizei sucht nun Zeugen – der Freizeitpark selbst sagte nach dem Vorfall eine Abendveranstaltung ab.

Nachdem ein Mädchen im Alter von elf Jahren im Holiday Park ums Leben kam, sucht die Polizei nun Zeugen. Vermutlich geriet das Mädchen aus noch unbekannten Gründen während der Fahrt auf eine der rotierenden Plattformen der „Spinning Barrels“, wurde mitgeschleift und dadurch tödlich verletzt. Zur genauen Klärung des Unfallhergangs sucht die Polizei nun nach Menschen, die das tragische Unglück im Holiday Park beobachteten. Die Polizei in Haßloch bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 06324 933-120.

Inzwischen äußerte sich der Freizeitpark selbst zu seiner Vorgehensweise nach dem Unfall. Viel Kritik wurde laut, nachdem der Holiday Park seinen Betrieb regulär fortsetzte und nur das betroffene Fahrgeschäft absperrte; Vorwürfe der Pietätlosigkeit und Respektlosigkeit gegenüber den Angehörigen des verunglückten Mädchens kamen auf. Der Holiday Park über Facebook hierzu:

Der Holiday Park hat sich entschlossen, alle seine frei verfügbaren Mitarbeiter zur Unterstützung der Rettungskräfte für Absperrungen und zur Kontrolle von Rettungswegen einzusetzen. Eine Schließung und damit Evakuierung des ganzen Parks hätte nicht nur bedeutet, dass diese Unterstützung gefehlt hätte, sondern dass möglicherweise auch an anderen Stellen Tumult oder Chaos entstanden wäre.

Normalerweise würde am heutigen Samstag, den 16. August 2014 – und damit ein Tag nach dem Unglück – die „Viva Brazil Summernight“ stattfinden. Der Holiday Park hat sich entschieden, auf die hierfür geplanten Tänze und das Feuerwerk zu verzichten. Im Wortlaut über Facebook:

Aufgrund der Vorkommnisse des gestrigen Tages und aus Respekt für das verunglückte Mädchen und seine Angehörigen werden wir heute kein Feuerwerk und keine Tanz-Acts im Park darbieten. Der Park hat bis 22:30 Uhr geöffnet.

Sobald die Ursache für den Unfall geklärt ist, werden wir euch darüber informieren.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 23,99 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *