Nackt Achterbahnfahren: Adventure Island will 2015 eigenen Rekord übertreffen

Anzeige
nackt Achterbahnfahren - Adventure Island
Bildquelle: Brera-London

Im englischen Adventure Island findet am 25. Oktober 2015 ein Weltrekord-Versuch im „nackt Achterbahnfahren“ statt. Erlöse kommen eine gemeinnützige Stiftung zugute.

Anzeige

Im englischen Freizeitpark Adventure Island findet am 25. Oktober 2015 ein außergewöhnlicher Weltrekord-Versuch statt – mit den meisten Menschen, die eine Achterbahn nackt fahren. Hierfür werden aktuell noch Teilnehmer gesucht.

Vor fünf Jahren, am 8. August 2010, wurde der Rekord mit 102 nackten Achterbahnfahrern auf der Green Scream-Achterbahn in Adventure Island aufgestellt. Dabei wurden gut 27.000 Euro für eine gemeinnützige Stiftung zur Behandlung von Krebs gesammelt. Auch in diesem Jahr sollen dieser die Erlöse zugute kommen.

Lucy Clayton-Thomas von der Southend Hospital Charitable Foundation: „Der letzte Rekord war fantastisch für uns, da er nicht nur über 20.000 Pfund für unser ‚Bosom Pals Appeal‘ sammelte, sondern auch für Bewusstsein für Brustkrebs und die Wichtigkeit regelmäßiger Gesundheitschecks sorgte.“

Wer am 25. Oktober 2015 beim Weltrekord-Versuch im „nackt Achterbahnfahren“ dabei sein möchte, kann sich an Tracy Jones von Brera London unter tracy@brera-london.com wenden. Weitere Informationen zu der Aktion findet ihr hier.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *