Neuer Alpine Coaster am Ochsenkopf im Fichtelgebirge kommt im Sommer 2015

Anzeige
Alpine Coaster von Wiegand
Anzeige

Im fränkischen Fichtelgebirge wird am Ochsenkopf im Sommer 2015 ein neuer Alpine Coaster eröffnen. Die Allwetter-Rodelbahn wird zusätzlich zur bereits bestehenden Sommerrodelbahn gebaut.

Ursprünglich bereits für 2014 geplant, wird nun in diesem Jahr ein neuer Alpine Coaster am Ochsenkopf eröffnen. Es wird die zweite Rodelbahn sein, die an dem höchsten Berg im Fichtelgebirge zu finden ist. Derzeit besteht bereits eine 35 Jahre alte Sommerrodelbahn von Wiegand.

Der Alpine Coaster wird ebenfalls von Wiegand gebaut. Anders als die bestehende Rodelbahn wird der Alpine Coaster durch seine Schienenführung ganzjahrestauglich sein. Die Geschwindigkeit kann jeder Fahrgast dabei selbst bestimmen.

Über die Länge der neuen Attraktion am Ochsenkopf wurde bislang nichts bekannt. Zum Sommer 2015 soll der Alpine Coaster einsatzbereit sein.

Quellen: Nordbayerischer Kurier, SoRoDa

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *