Neuer Name der Euromaus bekannt: Europa-Park-Maskottchen heißen ab sofort Ed und Edda

Anzeige
Ed Euromaus & Edda Euromausi - Europa-Park-Maskottchen
Bildquelle: Europa-Park

Die Europa-Park-Maskottchen haben ab sofort Vornamen. Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 40. Jubiläum des Freizeitparks wurden die neuen Namen der Maskottchen, Ed Euromaus und Edda Euromausi, enthüllt.

Anzeige

Der 40. Geburtstag des Europa-Park wurde am 11. Juli 2015 mit einem spektakulären Sommernachtsfest gefeiert. In diesem Rahmen fand auch eine festliche Gala für rund 350 geladene Gäste im 4D-Kino des Freizeitparks statt, bei welcher die zukünftigen Vornamen der Europa-Park-Maskottchen bekanntgegeben wurden: Sie heißen ab sofort Ed Euromaus und Edda Euromausi.

Im Magic Cinema 4D wurde zur Feier des 40. Europa-Park-Geburtstag die Extended-Version des seit 2015 laufenden 4D-Films „Das Zeitkarussell“ gezeigt, in dem erstmals die Vornamen von Euromaus und Euromaus verwendet wurden.

Neue Namen der Europa-Park-Maskottchen per Abstimmung gewählt

Über die neuen Namen der Maskottchen des Europa-Park konnten seit Ende Mai 2015 Fans abstimmen – letztendlich setzten sich Ed Euromaus & Edda Euromausi gegen Finn & Finea, Pitt & Pia und Spiff & Chrissy durch.

Dass die Maskottchen nun Vornamen bekommen, wurde bei Europa-Park-Fans im Voraus nicht nur positiv aufgenommen. Doch Michael Mack aus der Geschäftsführung des Europa-Park erklärte nun bei den Feierlichkeiten zu 40 Jahre Europa-Park: „Wenn man Geschichten erzählen möchte, braucht der Charakter einen Vornamen.“

In Zukunft sollen auch Filme mit den Europa-Park-Maskottchen in Spielfilmlänge möglich sein.

Wir freuen uns auf viele spannende Abenteuer von Ed & Edda in der Zukunft!

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *