Neues LEGOLAND könnte bald im US-Staat New York entstehen

Anzeige
Legoland Florida
Bildquelle: LEGOLAND Florida

Ein dritter LEGOLAND-Park in Nordamerika könnte schon bald im Dorf Goshen im US-Staat New York gebaut werden. Eine offizielle Ankündigung steht allerdings noch aus.

Anzeige

Laut lokalen Presseberichten steht das LEGOLAND kurz vor dem Kauf einer weitläufigen Landfläche in Goshen in Neuengland. Damit könnte endlich besiegelt sein, dass der dritte LEGOLAND Park im US-Staat New York gebaut wird – und nicht bei der „Konkurrenz“ New Jersey. Die Lage wäre vor allem aufgrund der direkten Nähe zu New York City attraktiv.

Der Landkreis Orange County hatte den Vergnügungspark bereits seit Monaten umworben, was sich nun ausgezahlt haben könnte. Regierungsbeamten zufolge würde ein Vergnügungspark etwa 1000 Arbeitsplätze schaffen und für Steuereinnahmen und Potenzial für weitere Geschäftsmöglichkeiten sorgen. Ein Park dieser Größenordnung würde aber auch mit Investitionsmengen in der Hundert-Millionenhöhe einhergehen. Vertreter von Merlin Entertainments, dem Betreiber der LEGOLAND Parks, hatten das Gebiet bereits im Winter mehrmals besucht, sich bisher allerdings nicht konkret zu den Plänen geäußert.

Das LEGOLAND in Neuengland würde sich am LEGOLAND Florida, dem größten LEGO-Freizeitpark der Welt, orientieren. Neben dem klassischen Freizeitpark beinhaltet es auch einen Wasserpark und ein eigenes Hotel.

Offizielle Regierungsvertreter und Merlin Entertainments sowie das LEGOLAND selbst schweigen bisher zu den Berichten. Der LEGOLAND-Sprecherin Julie Estrada zufolge wird sich die Firma noch Zeit lassen, sich über die Pläne zu äußern. Gerüchten zufolge soll die Ankündigung von offizieller Seite erst durch den New Yorker Gouverneur Andrew Cuomo erfolgen.

Auf lokaler Ebene zeigt man sich jedoch bereits jetzt erfreut und optimistisch. „Es wäre bahnbrechend für uns,“ meint Susan Hawvermale, die die Tourismusabteilung des Countys leitet, im Gespräch mit der Times Herald Record. „Eine international bekannte Marke als Reiseziel in unserem Landkreis zu haben, würde uns wirklich weit nach vorne bringen.“

Update: Wie der Times Herald-Record berichtet, hat Merlin Entertainments die Pläne nun bestätigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *