Nickelodeon-Freizeitpark entsteht im Süden Chinas: Erster Spatenstich für Nickelodeon Cultural Resort

Anzeige
Nickelodeon Freizeitpark Foshan China Baubeginn
Bildquelle: Viacom International Media Networks

Im Süden Chinas entsteht als Teil eines größeren Projekts das Nickelodeon Cultural Resort – ein Freizeitpark ganz im Zeichen der Nickelodeon-Charaktere. Der erste Spatenstich ist nun erfolgt, die Eröffnung ist für 2020 geplant.

Anzeige

In Foshan, einer Stadt in der südchinesischen Provinz Guangdong, hat der Bau des Nickelodeon Cultural Resort begonnen. Dabei handelt es sich um einen Freizeitpark, der sich thematisch um die Charaktere des Fernsehsenders Nickelodeon dreht. Er ist Teil eines Vorhabens für ein 1,71 Milliarden US-Dollar teures Foshan Cultural and Ecological Coastal Project.

Wie The Hollywood Reporter berichtet, soll sich das Projekt auf eine Fläche von ungefähr 750 Hektar erstrecken, wovon 250 Hektar auf den Nickelodeon-Freizeitpark entfallen.

Der erste Spatenstich für das Nickelodeon Cultural Resort erfolgt nach Angaben von The Hollywood Reporter am 4. Januar 2017. Die Eröffnung ist für 2020 geplant. Noch wurde nicht bekanntgegeben, welche Attraktionen Besucher erwarten werden.

Für den Nickelodeon-Freizeitpark arbeiten Viacom International Media Networks, das Unternehmen hinter dem Fernsehsender, mit der Hong Kong Elite Global Group und dem Sanshui New Town Management Committee zusammen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *