Indoor-Themenpark „Nickelodeon Universe“ für American Dream-Komplex angekündigt

Anzeige
Nickelodeon Universe - American Dream Artwork
Bildquelle: American Dream, Nickelodeon

Der im Bau befindliche Entertainment- und Shopping-Komplex American Dream in New Jersey wird einen weiteren Indoor-Themenpark beherbergen: Die Unternehmensgruppe Triple Five und der Fernsehsender Nickelodeon haben Pläne für das „Nickelodeon Universe“ enthüllt.

Anzeige

Im amerikansichen Bergen County, New Jersey, entsteht derzeit der Entertainment- und Shopping-Komplex American Dream. Für diesen wurde nun ein weiteres Highlight angekündigt: Mit dem „Nickelodeon Universe“ soll dort der größte Indoor-Themenpark der westlichen Hemisphere entstehen. Auf einer Fläche von knapp 35.000 Quadratmetern sollen Familien 365 Tage im Jahre Fahrgeschäfte und Attraktionen rund um die Welt des Fernsehsenders Nickelodeon finden.

„Basierend auf dem Erfolg, den wir mit dem Nickelodeon Universe in der Mall of America gesehen haben, freuen wir uns die Entertainment-Marke für Kinder zu American Dream zu bringen,“ so Don Ghermezian, Präsident der Triple Five-Unternehmensgruppe, welche hinter America Dream steckt. Einer Pressemitteilung zufolge soll das neue „Nickelodeon Universe“ mehrere Rekorde brechen und moderne Fahrgeschäfte ebenso bieten Live-Shows, Einkaufsmöglichkeiten, Spiele und thematisierte Restaurant- und Veranstaltungsbereiche.

American Dream Konzeptgrafik

Die Konzeptgrafik zeigt die Ausmaße des geplanten Komplexes. (Foto: American Dream)

American Dream wird verkehrsgünstig gelegen an einem wichtigen Knotenpunkt in der Metropolregion um New York gebaut und soll rund 3 Millionen Quadratmeter Fläche umfassen. Dort sollen neben 450 Einzelhandels-Geschäften und Restaurants auch der größte komplett überdachte DreamWorks-Wasser- und Freizeitpark, eine über 50 Meter hohe Indoor-Skianlage, ein Theater, ein 86 Meter hohes Riesenrad, ein Kino-Komplex, ein Minigolf-Kurs, ein SEA LIFE-Aquarium sowie ein LEGOLAND Discovery Centre entstehen. Die Eröffnung ist für 2018 geplant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *