Nigloland stellt für 2018 zwei Neuheiten in Aussicht

Anzeige
Nigloland Freizeitpark in Frankreich
Bildquelle: Nigloland

2018 sollen im Nigloland zwei Neuheiten angeboten werden. Gleichzeitig werden Besucher ab nächstem Jahr auf einen Attraktions-Klassiker verzichten müssen.

Anzeige

Ende der Saison 2017 wird die Familien-Achterbahn „Bobsleigh“ das Nigloland verlassen. Doch auch nach der Schließung der Anlage wird das Attraktions-Angebot des französischen Freizeitparks im nächsten Jahr nicht schmaler sein, denn inzwischen wurden Neuheiten für 2018 in Aussicht gestellt.

Um was genau es sich handeln wird, das gab das Nigloland bisher nicht bekannt. Jedoch sollen sich die neuen Attraktionen – zwei an der Zahl – auch an jüngere Besucher richten.

Details zu seinen Neuheiten 2018 will das Nigloland in den kommenden Wochen auf seinen Social Media-Kanälen bekanntgeben.

Zuletzt eröffnete das Nigloland mit dem 100 Meter hohen Freifallturm „Donjon de l’Extrême“ sowie einer wesentlich kleineren Variante für Kinder im letzten Jahr neue Attraktionen (wir berichteten). 2016 schrieb Nigloland zudem Rekord-Besucherzahlen.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *