Parc Astérix lädt ab sofort zur Asterix und Obelix-Ausstellung 2016

Anzeige
Parc Astérix Ausstellung Eingang
Bildquelle: Parc Astérix

Bis zum 2. November ist im französischen Parc Astérix ab sofort eine neue Ausstellung zu den Comic- und Filmhelden zu bewundern. Darin werden Besuchern auch die Schöpfer der berühmten Gallier näher gebracht.

Anzeige

In der ersten Ausstellung in der Geschichte des französischen Freizeitparks Parc Astérix dreht sich alles, wie sollte es auch anders sein, um die Comichelden Asterix und Obelix, denen der Park seine Thematisierung verdankt. In der „Astérix L’Expo“ soll aber auch den Schöpfern der weltberühmten Comicreihe, René Goscinny und Albert Uderzo, Tribut gezollt werden.

Die temporäre Ausstellung ist ab sofort bis zum 2. November des Jahres geöffnet. Darin sind neben einem Nachbau des Büros der beiden Schöpfer auch ein komplettes Modell des widerspenstigen gallischen Dorfes und mehr als 30 Silhouetten der ikonischen Comichelden zu sehen. Präsentiert werden unter anderem Verleihnix, Cleopatra und Julius Caesar. Für Kinder gibt es in der Ausstellung spannende Spiele zu entdecken. In einem Quiz können sie außerdem ihr Wissen über Asterix, Obelix und deren Freunde unter Beweis stellen.

Vom Park veröffentlichte Bilder geben bereits einen Einblick in die neue Ausstellung, die am 26. Juni ihre Pforten geöffnet hat:

Parc Astérix Ausstellung Büro

Mit einem Blick ins Büro der Schöpfer können Besucher in die Entstehungsgeschichte der Comics eintauchen. (Foto: Parc Astérix)

Parc Astérix Ausstellung Dorf

In einem Miniaturmodell zeigt sich das gallische Dorf in seiner ganzen Pracht. (Foto: Parc Astérix)

Parc Astérix Ausstellung Caesar

Diese Statue Caesars ist eines von vielen Ausstellungsstücken. (Foto: Parc Astérix)

Parc Astérix Ausstellung Innen

Die Ausstellung ist ab sofort geöffnet und hat bereits die ersten Besucher begrüßt. (Foto: Parc Astérix)

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *